Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer OB-Dienstwagen: Passat mit E-Antrieb

Wolfsburg Neuer OB-Dienstwagen: Passat mit E-Antrieb

Wolfsburg. Der Dienstwagen ist brandneu, das Understatement bleibt. Gestern holte sich Oberbürgermeister Klaus Mohrs in der Autostadt seinen neuen geleasten Dienstwagen ab - einen ganz normalen Passat GTE.

Voriger Artikel
Lesetage starteten im Hallenbad
Nächster Artikel
IS-Prozess: Beweislage zu dünn für Mordvorwurf

Neuer Dienstwagen: OB Klaus Mohrs (Mitte) mit Fahrer Harald Schulz (l.) und Autostadt-Geschäftsführer Otto F. Wachs.

Quelle: Boris Baschin

Der Plug-In-Hybrid in Tungsten Silver Metallic kommt erstmals mit dem Dienstkennzeichen WOB - OB 1 daher. „Das war glücklicherweise gerade frei“, so Mohrs; die Idee hatte zuvor Fahrer Harald Schulz.

Der Passat GTE verfügt nicht nur über einen TSI-Benzinmotor mit 115 PS, sondern hat auch einen Elektroantrieb. Der bringt es auf 50 Kilometer Reichweite und sei damit in den meisten Fällen ausreichend - viele Dienstfahrten sind Fahrten in der Stadt. Was Klaus Mohrs dabei am meisten schätzt: „Der Wagen ist dann ganz leise. Telefonieren und Arbeiten werden damit angenehmer, das Auto ist ja eine Art zweites Büro für mich.“

Autostadt-Geschäftsführer Otto F. Wachs überreichte das Fahrzeug mit einem überdimensionalen symbolischen Schlüssel und einem Blumenstrauß an den OB. Das Vorgängermodell, ein Passat Diesel, bleibt im Fuhrpark.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang