Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Kiosk mit Post öffnet

Am Brandenburger Platz Neuer Kiosk mit Post öffnet

Der Brandenburger Platz bekommt einen neuen Kiosk mit Postfiliale: Am Mittwoch, 15. November, ist Eröffnung.

Voriger Artikel
TÜV: Wolfsburger pflegen ihre Autos immer besser
Nächster Artikel
Runde Sache für alle Musik-Fans: Schallplatten- und CD-Börse kommt

Brandenburger Platz: In den Räumen der Anfang 2016 geschlossenen Reinigung eröffnet ein Kiosk samt Post-Filiale.
 

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

Wohltberg.  „Lange überfällig“ sei die Neueröffnung einer Post am Brandenburger Platz 13, findet André Fedyk und freut sich: Am nächsten Mittwoch, 15. November, eröffnet er einen Kiosk mit Postfiliale.

Direkt am Zebrastreifen, neben der Volksbank hängt schon jetzt ein großes Poster, bald wird es dort Tabakwaren, Zeitschriften und Schreibwaren geben – und Postversand. Seit die letzte Poststelle in denselben Räumen geschlossen wurde, hätten viele Bürger den Service vermisst, so Ortsbürgermeister Matthias Presia: „Wir im Ortsrat sind sehr froh darüber, dass mit Anton Wotschal und André Fedyk zwei engagierte junge Männer hier einen Laden ansiedeln.“

Wotschal und Fedyk leiten das Unternehmen City Shop West, das in Wolfsburg bereits vier weitere Kiosks betreibt. „Man wird dort alles machen können, was man auch in der Hauptfiliale der Post in der Innenstadt machen kann“, so Fedyk. „Und besonders gut ist, dass Kunden aus der Umgebung ihre Pakete bei uns abholen können.“ Wer also nicht zu Hause ist, wenn sein Paket ankommt, erhält eine Benachrichtigungskarte und kann seine Sendung direkt am Brandenburger Platz abholen – statt bis in die Innenstadt fahren zu müssen.

Von Frederike Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr