Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neuer Kalender für guten Zweck
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neuer Kalender für guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 26.10.2015
Neuer Wolfsburg-Kalender: Den kompletten Erlös aus dem Verkauf spendet Jens Heinrich der Villa Bunterkund. Quelle: JENS L.HEINRICH
Anzeige

Der Kalender enthält zwölf Motive, die typisch sind für Wolfsburg. Die Palette reicht von Schloss und Allersee über das Kraftwerk bis zum Phaeno . In den vergangenen drei Jahren war der Kalender sehr gefragt – da Jens L. Heinrich alle Einnahmen spendet, gingen schon über 6000 Euro an die Villa Bunterkund (Freizeitbereich für krebskranke Kinder im Klinium).

Der Kalender hat die Größe DIN A3, kostet 15 Euro und ist ab sofort bei den Buchhandlungen Sopper in Wolfsburg und Vorsfelde erhältlich.

„Ich war das ganze Jahr auf Fototour und habe letztendlich aus 50 Fotos die Motive ausgesucht“, so Jens Heinrich.

Weitere Informationen zum Kalender und rund 3000 weitere Fotos unter www.wolfsburgbilder.de.

Klassentreffen nach 40 Jahren: Der Abschlussjahrgang 1975 aus der Eichendorffschule traf sich jetzt im Restaurant La Rotonda in der Schillerpassage.

29.10.2015

Bundesweit gilt: acht Minuten nach der Alarmierung soll die Feuerwehr mit zehn Einsatzkräften vor Ort sein - auf dieses Schutzziel haben sich die Berufsfeuerwehren verständigt. Von zehn großen norddeutschen Städten erreicht nach eigenen Angaben nur Wolfsburg dieses Ziel in 95 Prozent der Fälle.

26.10.2015

Nach dem Sieg gab’s Randale. Beim Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg in Darmstadt kam es am Samstag vor der Rückfahrt auf dem Darmstädter Bahnhof zu heftigen Ausschreitungen. Laut Bundespolizei waren etwa 45 VfL-Fans beteiligt. Der Zugverkehr musste über eine Stunde gestoppt werden.

26.10.2015
Anzeige