Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neuer Bebauungsplan für Steimker Berg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neuer Bebauungsplan für Steimker Berg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 03.03.2017
Steimker Berg: Dieses Jahr soll endlich der seit langem angekündigte Bebauungsplan kommen. Quelle: Roland Hermstein
Steimker Berg

Schon vor fünf Jahren erarbeitete eine Arbeitsgruppe eine „Gestaltungsfibel“ für den Stadtteil, die vor allem Lockerungen im Denkmalschutz vorsah - Anbauten, Modernisierungen, Carports und Balkone sollten unter Umständen erlaubt werden; über allem schwebt für viele Anwohner aber parallel die Entwicklung des Parkhotels mit geplanter Erweiterung und den vielen ausgelagerten „Boarding“-Wohnungen.

Vor einem Jahr wurde der neue B-Plan ausgelegt - und nach zahlreichen Einwänden modifiziert. Der neue Bebauungsplan beinhaltet laut Stadt-Sprecher Florian Reupke „Korrekturen zu Stellplätzen und Erweiterungsmöglichkeiten der Wohngebäude insbesondere im Bereich der Balkone“ sowie Regelungen zum Thema Boarding und soll in diesem Jahr ausgelegt werden. Ziel sei „eine möglichst ausgewogene Planung zu erstellen, in der die unterschiedlichsten Interessenlagen der Betroffenen im Quartier berücksichtigt werden.“

Ob das gelingt? Schon heute sagt Thomas Stein, Sprecher der Bürgerinitiative und mittlerweile für die PUG im Ortsrat: „Der ganze Bebauungsplan ist weiter maßgeschneidert fürs Parkhotel. Das stößt uns als Bürgerinitiative sauer auf.“

Nach Friede, Freude, Eierkuchen im Quartier klingt das nicht.

fra

Im vergangenen Jahr hat die Stadt 51 Sporthallen auf Deckenschäden kontrolliert - jetzt erarbeitet sie Sanierungskonzepte für die Hallen mit problematischen Decken. Insgesamt stehen im Haushalt dafür 500.000 Euro bereit. Immerhin: In Velstove laufen die Arbeiten bereits auf Hochtouren.

03.03.2017

Frauenrechte stärken, das wünscht sich der 37-jährige Soziologe Kamil Hematis auch für Frauen in seinem Heimatland Iran. Der Frauenrechtler lebt seit 14 Monaten als Geflüchteter in Wolfsburg und hat ein Theaterstück geschrieben.

03.03.2017
Stadt Wolfsburg Pflege der Wiesen steht im Vordergrund - Forstarbeiten im Hasselbachtal

Im Wald am Hasselbachtal sieht man derzeit die Stadtförsterei Wolfsburg mit schwerem Gerät arbeiten. Die Erhaltung historischer Wiesen- und Freiflächen erfordert diesen Einsatz.

03.03.2017