Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neue Linien: WVG passt Busfahrplan an

Wolfsburg Neue Linien: WVG passt Busfahrplan an

Jetzt kommt die Reform der Reform: Wie bereits zur Einführung des neuen Netzes 2014 in Wolfsburg angekündigt, passt die WVG die Buslinien jetzt an den Bedarf an. Dabei trägt der Betrieb sowohl Wünschen der Fahrgäste Rechnung als auch der Wirtschaftlichkeit: An den Wochenenden wird nachts (0 bis 5 Uhr) wird ab 3. April ein Anrufbus eingesetzt.

Voriger Artikel
Einbruch beim Pflegedienst: Geld und Auto gestohlen
Nächster Artikel
Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte: Wer macht mit?

Nachgebessert: Die WVG hat den Buslinienplan überarbeitet. Die Änderungen gelten ab April.

Quelle: Andrea Müller-Kudelka

Unter anderem wurde ein drängender Wunsch der Nordstädter erfüllt: Die Haltestelle Krähenhoop in der Nordstadt wird wieder regelmäßig von der Linie 202 bedient. Heiko Hansen, Geschäftsführer der WVG sagt: „Der Großteil der neuen Angebote hat sich bewährt und ist sehr positiv angenommen worden. An den Stellen, wo sowohl die Anregungen und Kritik unserer Kunden als auch unsere Betriebserfahrungen, Umfragen und die Erhebungen von Fahrgastzahlen gezeigt haben, dass Verbesserungsbedarf besteht, haben wir nachjustiert.“

So wurden die Linien 215 und 216 miteinander verknüpft, was die Ortsräte in Neindorf/Almke, und Barnstorf/Nordsteimke schon wohlwollend zur Kenntnis genommen haben. Durch Veränderungen in der Streckenführung verkürzen sich laut WVG außerdem für Hattorf und Lehre Fahrten in die Innenstadt um rund zehn Minuten.

Die Linie 244 wird in Teilen durch Linie 211 ersetzt. Damit wird eine direkte Verbindung zwischen Westhagen, Fallersleben und der City geschaffen. Im Werkverkehr wurden Fahrten der Linien 262, 264, 265, 267 und 269 zusammengelegt.

Alle Veränderungen sind in einer Broschüre zusammengefasst. Diese sowie Fahrpläne sind ab sofort im Infoshop der WVG und zum Download unter www.wvg.de erhältlich. Die Infohotline der WVG erreicht man unter Tel. 05361/1898888.

  • Eine ausführliche Übersicht über alle Änderungen lesen Sie in der WAZ vom Samstag - sowohl in der druckausgabe als auch im E-Paper.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg