Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neue Konzertreihe startet mit Band Fatcat
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neue Konzertreihe startet mit Band Fatcat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 21.05.2018
Gelungene Premiere der neuen Reihe „Pop Concert & Kitchen“: Zum Auftakt spielte die Band Fatcat. Quelle: Gero Gerewitz
Wolfsburg

Gute Musik und leckeres Essen – diese Mischung kommt in der Autostadt an. Deshalb gibt es nach dem großen Erfolg von „Soul Concert & Kitchen“ die nächste Konzertreihe im Mövenpick-Restaurant Lagune. Sie heißt „Pop Concert & Kitchen“ und widmet sich, wie es der Name erahnen lässt, ganz dem Pop. Zum Auftakt am Freitagabend spielte die Band Fatcat.

Grooviger Funk mit Posaune und Saxophon

Die jungen Musiker boten groovigen Funk mit Posaune und Saxophon. Songs wie „Stolen“, „Nobody“, „My Way Home“ und „Daydreamer“ waren zu hören. Es dauerte nicht lange, da klatschten die rund 200 Besucher tüchtig zum Takt. Was die Band höchst erfreute. „Ich sehe schon, ihr wippt alle mit“, meinte Sänger Kenny Joyner. Und dann gab er die Tanzfläche vor der Bühne frei, die einige Besucher auch nutzten.

Auftritte mit Chaka Khan, Anastacia und Jamie Cullum

Die Band ist noch jung: Sie gründete sich 2013 aus Musikstudenten der Jazz & Rock Schulen Freiburg, das erste Live-Album veröffentlichten sie in diesem Jahr – trotzdem hatten sie schon 200 Auftritte. Und zwar mit Musikgrößen wie Chaka Khan, Anastacia oder Jamie Cullum.

Bilder zur neuen Konzertreihe

In der Autostadt ist die neue Konzertreihe „Pop Concert & Kitchen“ gestartet. Zum Auftakt spielte die Band Fatcat.

Kreatives Menü zur Musik

Zur neuen Konzertreihe, die bis zum 29. Juni jeweils freitags läuft, haben sich die kreativen Köpfe von Mövenpick einiges einfallen lassen: Chicken Sticks, Pastrami BBQ Pizza mit Granatapfel. Und als Dessert roher Keksteig – „das ist in den USA zurzeit sehr angesagt“, verrät Laura Niemann aus der Autostadt-Konditorei. Bei den Getränken ist der Gin ohne Alkohol eine echte Überraschung.

Mix kommt gut an

Eine kleine Änderung gibt es bei der neuen Konzertreihe: „Es gibt kein Buffet, wir servieren live vor dem Gast“, erklärt Küchendirektor Marco Grützner. Autostadt-Geschäftsführer Claudius Colsman gefällt der Mix von Musik und leckerem Essen: „Vielleicht gibt es noch eine weitere Konzertreihe dieser Art.“

Die nächsten Termine

Die nächsten Konzerte bei „Pop Concert & Kitchen“ in der Autostadt:

25. Mai: Nina Attal

1. Juni: Klischée

15. Juni: Onk Lou

22. Juni: AVEC

29. Juni: Veronica Fusaro Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19 Uhr, die Konzerte starten um 20 Uhr; die Platzwahl ist frei. Die Tickets für 35 Euro pro Person beinhalten den Eintritt zum Konzert sowie das Fingerfood-Buffet und sind buchbar unter www.autostadt.de und www.eventim.de.

Von Sylvia Telge

Das Pfingstkonzert hat eine lange Tradition in Wolfsburg: Am Sonntag spielte das Philharmonic Volkswagen Orchestra unter freiem Himmel und vor vielen, vielen Besuchern auf.

21.05.2018

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Bereich des Semmelweisring und dem Ernst-Bergmann-Weg insgesamt acht Fahrzeuge von bisher unbekannten Tätern beschädigt.

20.05.2018

Was ist schwarz-gelb und brummt durch Wolfsburg? Nicht nur Bienen, an diesem Wochenende auch die „Gelb-Schwarzen Renner“ – sie gehören zu den wenigen fahrtüchtigen Wagen dieses Typs, die es weltweit gibt.

19.05.2018