Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Neue Grundschule für Nordsteimke?

Nordsteimke Neue Grundschule für Nordsteimke?

Nordsteimke. Mit dem neuen Baugebiet soll in Nordsteimke auch eine neue Grundschule entstehen, zweizügig und mit Ganztagsbetreuung. Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann nannte beim Neujahrstreff Details.

Voriger Artikel
Autostadt: Attraktionen lockten 2,2 Millionen Besucher an
Nächster Artikel
Sohn der Tennis-Legende kommt: Noah Becker legt im Rizz Club auf!

Grundschule in Nordsteimke: Für vier Klassen ist das Gebäude zu klein - daher ist eine neue Grundschule im geplanten Neubaugebiet angedacht.

Quelle: Foto (Archiv): Manfred Hensel

Die Anregung zu den Plänen kam von der Elterninitiative, der Ortsrat stellte bereits einen Antrag.

Aktuell gibt es in der alten Grundschule in Nordsteimke lediglich Platz für zwei Schulklassen, ab der dritten Klasse gehen die Kinder auf die Hellwinkelschule. Kein haltbarer Zustand, findet die Elterninitiative Nordsteimke: „Für Kinder im Grundschulalter ist Beständigkeit wichtig“, betont Andrea Schunter-Paschke. Die Klassenverbände sollten nicht getrennt werden. Auch sollte die Grundschule zu Fuß erreichbar sein. „Seit Jahren schon kämpfen wir dafür.“

Mit Erfolg: „Die Verwaltung sieht den Bedarf“, betont Bachmann. Doch sind in der alten Grundschule aus Platzgründen keine vier Schulklassen möglich. Daher die Idee: Im Zuge des Neubaugebietes soll die Verwaltung dort eine neue Grundschule planen. Bachmann: „In der Größenordnung - zweizügig und ganztags - geht es nur mit einem Neubau.“ Auch die Eltern haben entsprechende Zusagen von der Verwaltung. Schunter-Paschke: „Ich hoffe, dass es auch so passiert.“

Doch da kann die Verwaltung noch keine Aussage machen, so Sprecher Andreas Carl: „Die verwaltungsinterne Abstimmung dazu ist noch nicht abgeschlossen.“

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3