Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neue Flüchtlinge: Plätze reichen noch aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neue Flüchtlinge: Plätze reichen noch aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 13.11.2015
Wolfsburg: 100 neue Flüchtlinge sollen kommen.

379 Flüchtlinge sind momentan in den Hallen der BBS2 an der Dieselstraße, an der Grundschule 7 in Alt Wolfsburg, in der Beuthener Straße (Stadtmitte) und in der Mörser Ballsporthalle untergebracht. Die Soll-Belegung für Wolfsburg liegt bei 500 Personen. Seit Mitte Oktober hatten zwar insgesamt deutlich mehr Menschen Wolfsburg erreicht, waren aber noch vor der amtlichen Registrierung durch das Land Niedersachsen weitergezogen (WAZ berichtete).

Die Neuankömmlinge werden in der Dieselstraße namentlich erfasst, mit Hygiene-Paketen ausgestattet, ärztlich untersucht und anschließend in Mörse untergebracht. Im Warte-position bleibt die Turnhalle in Barnstorf. Dort sind mittlerweile Zäune gezogen und Betten aufgestellt worden. „Die Grundstimmung in Barnstorf ist positiv“, sagt Wolfgang Heine, Vorsitzender des Sportvereins. Die Gaststätte und benachbarte Vereine haben den Sportlern Räume zum Ausweichen angeboten. Und gestern Abend traf sich erstmals eine Gruppe von Menschen, die helfen wollen, wenn die ersten Flüchtlinge ankommen.

amü

Wolfsburg ist eine multikulturelle Stadt, die Sprachvielfalt nimmt durch Flüchtlinge und Asylbewerber weiter zu. Das kann zu Problemen durch Sprachbarrieren führen - unverständliche Notrufe, Missverständnisse zwischen Arzt und Patient. Doch Polizei, Feuerwehr und Klinikum wissen mit dem Problem umzugehen.

13.11.2015

1647 Likes - und die Wolfsburger Rapper von „38MFA“ haben das Online-Voting gewonnen. Walid Magri alias ATG und seine Crew dürfen beim Rap-Konzert „Rap4Good“ am Donnerstag, 19. November, mit Kool Savas und anderen Rap-Größen auf der Bühne der Braunschweiger Volkswagenhalle stehen.

13.11.2015

Der VfL Wolfsburg feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Zum Abschluss der Feierlichkeiten findet am Sonntag, 15. November, um 15 Uhr eine großen Sportshow im CongressPark statt, bei der der Verein seine vielen sportlichen Angebote und Erfolge präsentieren will.

13.11.2015