Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Broschüre für Senioren

Wolfsburg Neue Broschüre für Senioren

Wo bekommen ältere Menschen Tipps für Freizeitangebote oder betreutes Wohnen? Wo können sie ehrenamtliche Aufgaben übernehmen? Diese und andere Fragen beantwortet die neue Informationsbroschüre „Wolfsburg – Im besten Alter“, Gestern stellte Erster Stadtrat Werner Borcherding das Heft mit den Machern des 100-Seiten-Werkes im Rathaus vor.

Voriger Artikel
Polizei bereitet sich aufs Derby vor
Nächster Artikel
„Mutterschiff“ ist wieder auf Kurs: Esplanade feierte tolle Eröffnung

Vorgestellt: Wegweiser für ältere Menschen.

Quelle: Manfred Hensel

Es gibt 5000 Exemplare, die im Rathaus und in Verwaltungssprechstellen ausliegen. Außerdem verteilt der Seniorenring die Hefte an seine 130 Mitgliedsgruppen. Der Seniorenring war es auch, der Anfang 2012 anregte, ein Informationsheft herauszugeben. Die Verwaltung gab grünes Licht, Seniorenservicebüro und Stabstelle Familie der Stadt setzten das Projekt um, jetzt ist der Wegweiser für ältere Menschen fertig. Die Macher legen Wert darauf, dass es keine Broschüre für Senioren, sondern für Menschen ab 55plus sei. Deshalb wählten sie den lustigen, doppeldeutigen Titel.

Alle Beteiligten sind zufrieden mit dem Ergebnis. „Die Broschüre ist informativ und übersichtlich“, lobt Borcherding. „Eine gelungene Arbeit“, fügt Manfred Kolbe, Ideengeber und Seniorenring-Vorsitzender, hinzu. Auf rund 100 Seiten gibt es Tipps für Freizeitaktivitäten, Bildungsangebote, Beratung bei finanziellen, gesundheitlichen oder persönlichen Problemen, altersgerechtes Wohnen sowie Hilfe, wenn Pflege nötig ist.

Die Broschüre ist reichlich bebildert, die Fotos sind sehr kreativ. Dafür standen keine professionellen Models vor der Kamera, sondern Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Mitglieder des Seniorenrings.

Das Heft ist auch im Internet als Onlineversion unter www-wolfsburg.de nachzulesen.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang