Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neue Brandserie: Jetzt auch Autos in Flammen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neue Brandserie: Jetzt auch Autos in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:24 29.09.2016
Alles in Schutt und Asche: In der Rostocker Straße fackelten ein Müll-Unterstand und geparkte Autos ab. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

„Brennende Container sind eine Sache. Wenn auch noch Gebäude betroffen sind, hat das eine ganz andere Qualität“, sagt Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg unmissverständlich. „Die Serie der Brandstiftungen hat mittlerweile eine Intensität erreicht, die wir mit großer Sorge sehen.“

Offiziell stehen die Brandursachen aus der Nacht zu Donnerstag noch nicht fest. „Aber wir vermuten natürlich, dass die Container angesteckt wurden“, so der Polizeisprecher. Angefangen hatte die schlimme Serie vor über zwei Wochen, seither halten die Taten Polizei und Feuerwehr ganze Nächte lang auf Trab.

So wie in der Nacht zu Donnerstag. Zunächst brannte kurz nach 2 Uhr in der Dessauer Straße ein Container. Gegen 2.25 Uhr ging es in der Rostocker Straße weiter: Ein kompletter Unterstand für Mülltonnen wurde in Schutt und Asche gelegt, auch auf fünf Fahrzeuge auf dem Parkplatz griff das Feuer über - dreimal Totalschaden. Und gegen 4 Uhr schließlich wurde in der Plauener Straße der Container direkt am Kindergarten angesteckt.

In allen Fällen löschte die Berufsfeuerwehr; in der Rostocker Straße musste gegen 7 Uhr nachgelöscht werden, weil in dem Müllberg noch Glutnester steckten.

Die Polizei ist dringend auf Hinweise angewiesen, um die Täter endlich stoppen zu können: Telefon 05361/46460.

fra

+ + + Dieser Text wurde aktualisiert + + +

Wolfsburg. 16 Wolfsburger Kneipen und Kulturstätten sind wieder dabei, wenn das Honky Tonk Festival am Wochenende Station in Wolfsburg macht. Am Samstag, 1. Oktober, ab 21 Uhr gibt es Livemusik für jeden Musikgeschmack. Für die perfekte Kneipenroute gibt es einige Party-Tipps:

29.09.2016

Wolfsburg. Der erste Bauabschnitt im Bartenslebenring ist geschafft. 192 Wohnungen modernisierte die Neuland seit 2015, jetzt sind die restlichen 152 an der Reihe. Die Kosten liegen bei 14 Millionen Euro. Besondere Herausforderung bei dem Projekt in der Nordstadt: Während der Maßnahmen blieben viele Mieter in den Wohnungen.

29.09.2016

Wolfsburg. Ein schwerer Lastwagen verlor am Montag auf der Berliner Brücke in voller Fahrt das komplette Ersatzrad samt Halterung. Ein Haltebolzen durchschlug die Windschutzscheibe eines nachfolgenden Caddy - Fahrer (22) und Beifahrerin (21) kamen mit dem Schrecken davon.

01.10.2016
Anzeige