Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Neue Ausstellung im Kunstmuseum - Der Aufbau läuft

„Out of the Ordinary“ Neue Ausstellung im Kunstmuseum - Der Aufbau läuft

„Out of the Ordinary“: Auf mehr als 2200 Quadratmetern zeigt das Kunstmuseum die faszinierende Kunst-Welt des belgischen Multimedia-Künstler Hans Op de Beeck. Es ist seine bis dato umfassendste Werkschau. Aktuell läuft der aufwendige Aufbau der Schau, die am 8. April um 19 Uhr eröffnet wird.

Voriger Artikel
Ortsrat Stadtmitte diskutierte Verkehrskonzept
Nächster Artikel
Leicht verletzt: Kind rennt vor Auto

Am 8. April geht es los. Aktuell läuft der aufwendige Aufbau der Ausstellung.

Quelle: Gero Gerewitz

Wolfsburg. Eine Premiere für Wolfsburg: Erstmals in der Geschichte des Hauses beginnt eine Einzelausstellung auf der Empore. Dort werden die Besucher empfangen vom Haus eines Privatsammlers samt Garten.

„Out of the Ordinary“: Auf mehr als 2200 Quadratmetern zeigt das Kunstmuseum die faszinierende Kunst-Welt des belgischen Multimedia-Künstler Hans Op de Beeck.

Zur Bildergalerie

Der Blick von dieser baumbestandenen Terrasse geht auf Fabrikanlagen und Stadtrandhäuser, die eine Auswahl seiner wichtigsten Installationen und Videos in sich bergen, darunter auch weitere, eigens für die Wolfsburger Schau entstandene Arbeiten.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr