Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Ausstellung: Schlangen in der City-Galerie

Wolfsburg Neue Ausstellung: Schlangen in der City-Galerie

Reptilien aus aller Welt mitten in Wolfsburg: Seit gestern können die Besucher der City-Galerie täglich Blicke auf Schlangen, Spinnen und Insekten werfe, bei der Ausstellung „Terra Fauna“.

Voriger Artikel
Fachwerkhaus und Turmhügelburg
Nächster Artikel
Roman: Robert Tschöp erzählt Wende-Drama

Schlangen, Spinnen und Insekten: Set gestern läuft die Ausstellung „Terra Fauna“ in der City-Galerie.

Quelle: Roland Hermstein

Leiter von „Terra Fauna“ ist Michael Ricker, der mit seiner Ausstellung seit 2010 ganz Europa bereist. 35 Schlangen- sowie zwölf Spinnen- und Insekten-Arten von vier verschiedenen Kontinenten präsentiert der Thüringer in die City-Galerie. Die Tiere leben in artgerechten Terrarien. Das größte Tier ist ein drei Meter langer Tigerpython, die giftigste Schlange eine Puffotter. „In Afrika ist sie stark verbreitet, ihr Biss kann lebensgefährlich sein“, sagt Ricker.

Unter seinen Achtbeinern ist die Schwarze Riesenvogelspinne das größte Exemplar. Interessant ist auch das Wandelnde Blatt: Das Insekt lebt auf Bäumen und ist optisch kaum von echten Blättern zu unterscheiden.

Bei den Besuchern der City-Galerie stieß die Ausstellung schon am ersten Tag auf großes Interesse. „Ich bin erstaunt, dass es hier so etwas gibt. Sonst muss man weit fahren, wenn man Reptilien anschauen möchte“, freute sich Patrick Wittig (19). Michel Wagner (28) besitzt sogar selbst zwei Vogelspinnen: „Mich faszinieren ihr Aussehen und ihre Bewegungen“, erklärte er.

E „Terra Fauna“ läuft bis Samstag, 19. September, in der City-Galerie zu den regulären Öffnungszeiten. Führungen für Schulklassen werden täglich (bis auf Sonntag) um 9, 10 und 11, für andere Besucher der City-Galerie um 15, 16 und 17 Uhr angeboten. Informationen am Info-Point.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang