Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neue Ausstellung: Schlangen in der City-Galerie
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neue Ausstellung: Schlangen in der City-Galerie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 10.09.2015
Schlangen, Spinnen und Insekten: Set gestern läuft die Ausstellung „Terra Fauna“ in der City-Galerie. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Leiter von „Terra Fauna“ ist Michael Ricker, der mit seiner Ausstellung seit 2010 ganz Europa bereist. 35 Schlangen- sowie zwölf Spinnen- und Insekten-Arten von vier verschiedenen Kontinenten präsentiert der Thüringer in die City-Galerie. Die Tiere leben in artgerechten Terrarien. Das größte Tier ist ein drei Meter langer Tigerpython, die giftigste Schlange eine Puffotter. „In Afrika ist sie stark verbreitet, ihr Biss kann lebensgefährlich sein“, sagt Ricker.

Unter seinen Achtbeinern ist die Schwarze Riesenvogelspinne das größte Exemplar. Interessant ist auch das Wandelnde Blatt: Das Insekt lebt auf Bäumen und ist optisch kaum von echten Blättern zu unterscheiden.

Bei den Besuchern der City-Galerie stieß die Ausstellung schon am ersten Tag auf großes Interesse. „Ich bin erstaunt, dass es hier so etwas gibt. Sonst muss man weit fahren, wenn man Reptilien anschauen möchte“, freute sich Patrick Wittig (19). Michel Wagner (28) besitzt sogar selbst zwei Vogelspinnen: „Mich faszinieren ihr Aussehen und ihre Bewegungen“, erklärte er.

E „Terra Fauna“ läuft bis Samstag, 19. September, in der City-Galerie zu den regulären Öffnungszeiten. Führungen für Schulklassen werden täglich (bis auf Sonntag) um 9, 10 und 11, für andere Besucher der City-Galerie um 15, 16 und 17 Uhr angeboten. Informationen am Info-Point.

dn

Ein Fachwerkhaus in Brackstedt und die Turmhügelburg Rothehof sind am Sonntag, 13. September, in Wolfsburg zu besichtigen - dann findet der Tag des offenen Denkmales bundesweit statt. Das Motto lautet in diesem Jahr „Handwerk, Technik, Industrie“.

10.09.2015

75 Jahre Abwasserkreislaufwirtschaft in Wolfsburg: Dieses Jubiläum feierten Abwasserverband und WEB gestern am Klärwerk in Brackstedt.

10.09.2015

Gleich viermal schlugen am Mittwoch Autodiebe - vermutlich unabhängig von einander - in Wolfsburg und Umgebung zu. Während die Täter in drei Fällen Erfolg hatten, blieb ein weiterer Diebstahlversuch erfolglos.

10.09.2015
Anzeige