Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neu: Mini-Park am Nordkopf

Wolfsburg Neu: Mini-Park am Nordkopf

Die Innenstadt bekommt einen kleinen Park - wenn auch nur auf Zeit. Auf der Fläche des abgerissenen Paland-Gebäudes in der Bahnhofspassage richtet die Stadt am Montag, 26. August, eine 1000 Quadratmeter große Grünfläche ein. Sie bleibt bis zum Beginn eines Neubaus.

Voriger Artikel
Hollywood-Film: Wolfsburger drehte mit Daniel Brühl
Nächster Artikel
Zwei Wolfsburger Radler stoßen in Calberlah zusammmen

Ex-Paland-Areal: Hier entsteht ab Montag ein kleiner Park auf Zeit.

Quelle: Photowerk (gg)

Es ist eine Wende um 180 Grad: Seit Jahren verkam das Haus in der Bahnhofspassage 6, das nach dem ehemaligen Schuhhaus Paland benannt war, zu einem Schandfleck. Jetzt ist der geplante Abriss am Nordkopf (WAZ berichtete) erfolgt - und soll nun eine kleine Oase für Passanten werden.

Geplant sei eine 1000 Quadratmeter große, leicht hügelige Fläche, „die auch Verweilmöglichen für Passanten in Form von Bänken bietet“, sagt Stadtsprecher Ralf Schmidt. Pflanzkübel sollen den Mini-Park vom Parkhaus in der Poststraße abschirmen. Die Einrichtung des Geländes wird schnell passieren: Es wird Rollrasen verlegt. Die Arbeiten übernimmt ein Wolfsburger Garten- und Landschaftsbaubetrieb im Auftrag des Geschäftsbereiches Grün.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang