Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neu:Klanginstallation von Marlen Liebau in der Lagunenlandschaft
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neu:Klanginstallation von Marlen Liebau in der Lagunenlandschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 22.10.2010
Autostadt: Die neue Klanginstallation „Sonnengesänge“ in der Lagunenlandschaft.

Die Raumbilder wurden für die Lagunenlandschaft entwickelt und erinnern an Franz von Assisi, Begründer des Franziskaner-Ordens. Seit 800 Jahren steht er für die Achtung der Umwelt und den Einklang des Menschen mit der Natur. In seinem Gebet „Sonnengesang“ huldigt er der Schöpfung und der Sonne als Energie spendenden Antrieb allen Lebens. „Die Thematik vom Einklang des Menschen mit der Umwelt ist hochaktuell“, sagt Dr. Maria Schneider, Kreativdirektorin der Autostadt.
„Sonnengesänge“ sind drei Arrangements aus neun, zehn und elf Plexiglas-Bällen, die an Planeten erinnern. Im Inneren haben sie Solarzellen und elektronische Klangeinheiten. Sonnenlicht lässt sie leuchten und klingen. Eine von Marc Lingk entwickelte Komposition zu Assisis‘ „Sonnengesänge“ ertönt in verschiedenen Variationen. Das Arrangement mit acht Bällen fehlt noch, es ist noch mit einer Wanderausstellung unterwegs.