Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Natascha Ochsenknecht feiert in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Natascha Ochsenknecht feiert in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 04.05.2018
Dieses Mal auf zwei Floors: Die Cone-Party wird größer denn je. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Unter den Gästen ist am Samstag auch Natascha Ochsenknecht. Sie hat bereits ein Video gepostet und verkündet: „Am 5.5. steigt im Phaeno die große Super-Party – ich würde mich freuen, wenn wir uns sehen!“ Das Ex-Model, das durch die Ehe mit Uwe Ochsenknecht bekannt wurde und zuletzt in Sendungen wie „Big Brother“ und dem „Dschungel-Camp“ zu sehen war, freut sich schon: „Dann werden wir Wolfsburg zusammen unsicher machen!“

Natascha Ochsenknecht freut sich auf die Cone-Party:

Auch die Wolfsburger Sängerin Grazia Sposito wird erwartet. Außerdem wird sich Sophia Dos Santos blicken lassen. Fans kennen sie aus der Serie „Köln 50667“, in der sie bis 2014 mitspielte – damals hieß sie aber noch David Dos Santos und war ein Mann.

Die Erwartungen sind hoch: 2017 erst waren die Cone-Partys nach mehrjähriger Pause wieder gestartet, allerdings mit „nur“ 400 Gästen und einer Etage. Dieses Mal würden 800 bis 1000 Gäste erwartet, so Jessica Chlopin vom Phaeno. Auf zwei Floors spielen vier Acts: Platino, Soul Pistols, Loop-X und Kool Vibez. Auf dem Programm stehen Black Music, Trap, Latino, RnB, Hip Hop und Reggaeton.

Tanzen in der Säule

„Außerdem gibt es einen Essensbereich im BrandtEins mit Currywurst und Pommes und Brot mit selbstgemachtem Käuterdip“, verrät Chlopin. Auch vegane Currywurst werde es geben, so könne sich jeder zwischendurch stärken. „The Cones“ nennen sich die Veranstalter übrigens wegen der kegelförmigen Säulen, auf denen das Phaeno steht. „Davon haben wir eine gepachtet“, so Chlopin.

Noch gibt es Karten für 10 Euro im Vorverkauf – im BrandtEins im Phaeno und der Joe’s Barber Gentlemen’s Lounge in der Marktstraße 22 – sowie für 12 Euro an der Abendkasse. Los geht es am Samstag, 5. Mai, um 22.30 Uhr, der Einlass ist ab 21 Jahren.

Von Frederike Müller

Die Dehoga traf sich jetzt zur Jahreshauptversammlung und wählte eine neue Führungsspitze. Künftig führt ein Duo den Kreisverband.

03.05.2018

In einer Auflage von 130.000 Exemplaren ist das Heft gedruckt worden und befindet sich seit Anfang Mai in der Verteilung in Wolfsburg und dem Umland. An dem Magazin wirken unter der Federführung der WMG auch die Autostadt, das Badeland, die VfL-Fußballwelt, das Kunstmuseum, das Phaeno, die City-Galerie und die Designer Outlets mit.

03.05.2018

Fußballfans mit Herz: Michael Heuchert und Matthias Poppe vom VfL-Fanclub Supporters überreichten jetzt zusammen mit Anke Thies vom Fanprojekt zwei symbolische Schecks in Höhe von jeweils 1300 Euro an die Wolfsburger Telefonseelsorge und die Organisation „Plantage“ in Hattorf.

03.05.2018