Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Nacktrodeln: Christina Cohrs will heute alles geben

Wolfsburg Nacktrodeln: Christina Cohrs will heute alles geben

Es wird sehr kalt, es wird ziemlich rasant und ganz bestimmt spannend: Am Samstag tritt die Wolfsburgerin Christina Cohrs beim fünften Nacktrodeln des Radiosenders 89.0 RTL auf dem Flughafen Magdeburg/ Cochstedt an.

Voriger Artikel
Dzekos Trikot und Kloses Schuhe: Schätze im Keller
Nächster Artikel
Angst vor Giftködern: Tierschutz schaltet sich ein

Die 24-Jährige war bereits 2012 dabei. Dieses Mal will sie alles auf der 70 Meter langen Rodelpiste geben: „Ein oder zwei Runden weiterzukommen, wäre super“, sagt Cohrs. Sie ist schon ganz gespannt auf heute Nachmittag und reist mit Unterstützung an: Ihr Chef, Kollegen und Stammgäste aus der Kneipe „Das Büro“, wo Cohrs arbeitet, wollen sie anfeuern. „Ich lasse mich überraschen“, meint sie lachend.

Die andere Wolfsburgerin, Christin Haase, die sich fürs Nacktrodeln qualifizierte, musste absagen. „Ich muss arbeiten, aber 2015 bewerbe ich mich nochmal“, sagt sie.

Auf der After-Show-Party sind übrigens zwei Größen dabei, die in Wolfsburg bestens bekannt sind: Die DJs Kalle und Ralle aus Malle singen ihren Hit „Nacktrodeln“ - das Musikvideo dazu drehten sie im Esplanade.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016