Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nach Unfall: Frau gestorben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nach Unfall: Frau gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 24.06.2015
Nur noch ein Wrack: Eine 89-Jährige, die in diesem Ford saß, erlag jetzt ihren schweren Verletzungen. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Bei dem Unfall an einem Samstag gegen 21.50 Uhr war die 89-Jährige als Beifahrerin in einem Ford schwer verletzt worden, die Frau kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum. Nun ist sie am Sonntag ihren schweren Verletzungen erlegen. „Gegen den Fahrer des VW-Bus ermitteln wir nun wegen fahrlässiger Tötung“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Der 46-Jährige hatte laut einem Alkoholtest 1,94 Promille im Blut, als er zwischen Danndorf und Neuhaus nahe der Sandkrugkreuzung in den Gegenverkehr geriet. Dort prallte er mit dem Ford einer 28-Jährigen zusammen, in dem die 89-Jährige als Beifahrerin saß. Die Feuerwehr musste das Opfer damals aus dem Fahrzeugwrack schneiden.

fra

Wolfsburg feiert den 77. Stadtgeburtstag mit einem dreitägigen Fest in der Innenstadt. Zwischen Süd- und Nordkopf läuft vom 3. bis 5. Juli das kunterbunte Programm.

23.06.2015

Die Stadt hat einen Fünf-Jahres-Plan für mehr Lärmschutz in Wolfsburg aufgestellt. Pro Jahr stehen 500.000 Euro zur Verfügung, die geplanten Vorhaben reichen von Flüsterasphalt über den Bau neuer Lärmschutzwälle bis mehr Geschwindigkeitskontrollen.

23.06.2015

Die Laufschuhe können schon bereitgestellt werden: Der neunte VWI-Treppenhauslauf startet am Samstag, 26 September. 144 Stufen und neun Etagen erwarten die Teilnehmer im Hochhaus an der Rabenbergstraße. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

23.06.2015
Anzeige