Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Tempokontrolle: Wolfsburger Ortsschild gestohlen

Wolfsburg Nach Tempokontrolle: Wolfsburger Ortsschild gestohlen

Irgendwer in der Stadt muss ein besonders großer Wolfsburg-Fan sein. Anders ist es kaum zu erklären, dass der Unbekannte das Ortseingangsschild an der Dieselstraße gestohlen hat. Wann das Schild weggekommen ist, können Mitarbeiter des Ordnungsamtes gut eingrenzen: Zufällig hatten sie es erst am Dienstagnachmittag kontrolliert!

Voriger Artikel
Schwarze Serie: Immer mehr Keller-Einbrüche
Nächster Artikel
Auf Politesse zugerast - Geldstrafe für Autofahrer

Wolfsburg-Schild: Nach Tempo-Kontrolle entwendet.

Quelle: Britta Schulze

Am Dienstag von 16.29 bis 19.31 Uhr fand eine Geschwindigkeitskontrolle in der Dieselstraße statt. Bevor das Ordnungsamt einen Blitzer aufstellt, müssen die Mitarbeiter aber einige Dinge kontrollieren - dazu gehören auch die umliegenden Verkehrschilder. Stadtsprecher Ralf Schmidt: „Laut Messprotokoll wurden - vor Beginn der Geschwindigkeitsmessung - die Verkehrszeichen einschließlich des Ortseingangsschildes kontrolliert und als ordnungsgemäß befunden.“

Bei der folgenden Kontrolle registrierte die Stadt dann 1322 Fahrzeuge und 59 Geschwindigkeitsübertretungen. Kurios: Gestern Morgen war das Ortseingangsschild weg, das den Autofahrer auch zeigt, ab wo sie 50 und nicht mehr 70 km/h fahren dürfen. Nur der leere Metallrahmen stand noch an der Dieselstraße.

WAZ-Leser Manfred Böhnke hatte das fehlende Schild bemerkt und gleich beim Ordnungsamt Bescheid gegeben. Die Stadt reagierte schnell. Ein „Wolfsburg“-Schild war zwar nicht zur Hand, aber ein Tempo-50-Schild hängt nun provisorisch an dem Metallrahmen. Somit kann auch die nächste Geschwindigkeitskontrolle kommen...

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang