Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Nach Raubüberfall: Polizei sucht wichtigen Zeugen

Wolfsburg Nach Raubüberfall: Polizei sucht wichtigen Zeugen

Nach dem Überfall auf eine Spielhalle in Poststraße (WAZ berichtete) sucht die Polizei einen Besucher der Spielhalle als wichtigen Zeugen - er könnte die beiden Täter gesehen haben.

Voriger Artikel
Gemein: Seniorin (89) Goldschmuck gestohlen
Nächster Artikel
Wohneigentum: Preise steigen radikal an!

Zeuge gesucht: Nach dem Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Poststraße erhofft sich die Polizei wichtige Hinweise von einem Besucher.

Quelle: Sebastian Bisch

Der Mann hatte die Spielhalle am 9. April kurz nach 1 Uhr nachts verlassen. Nur wenige Minuten später überfielen zwei bewaffnete und maskierte Täter die Geschäftsräume und flüchteten mit dem erbeuteten Geld zuu Fuß in Richtung Schachtweg. Die Polizei hofft, dass der Zeuge die Räuber draußen vor der Spielhalle gesehen hat - mlglicherweise warteten sie dort bereits auf einen günstigen Moment für den Überfall.

So sahen die Täter aus: Einer der Männer ist 1,60 bis 1,65 Meter groß und korpulent-kräftig. Der zweite Mann ist 1,70 bis 1,85 Meter groß und schlank. Beide waren dunkel gekleidet und maskiert. Hinweise an die Polizei unter Tel. 05361-46460.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg