Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nach Prügel-Attacke: Finderlohn für Brille!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nach Prügel-Attacke: Finderlohn für Brille!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 03.08.2015
Nach der Prügel-Attacke: VfL-Fan Jan-Hendrik Theilen setzt einen Finderlohn von 100 Euro für seine gestohlene Brille aus. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Die Brille der Marke IC! Berlin (Modell Yevgeny) hatte getönte Gläser und ein schwarzes Gestell. Der VW-Angestellte sagt: „Die Brille hat 1000 Euro gekostet - schon allein wegen der Gläser. Ich bin sehr kurzsichtig.“ Die Bügel waren auffällig breit. Er glaubt, dass der unbekannte Schläger die Brille einfach weggeworfen hat.

Passiert ist das Ganze in der Nacht zu Sonntag auf der Saarstraße/ Ecke Hayndring: Der Wolfsburger (42) war nach dem Supercup-Spiel des VfL gegen Bayern München auf dem Weg nach Hause, als ein Unbekannter auf ihn zukam und seinen Fanschal entreißen wollte. Diesen hatte Theilen allerdings ums Handgelenk geknotet, so dass der Rowdy keinen Erfolg hatte. „Das hat ihn wohl sehr wütend gemacht“, sagt Theilen. Er entriss dem Wolfsburger die teure Brille und wollte sie gegen den Schal eintauschen. „Aber darauf ließ ich mich nicht ein. Dann hat er mit der flachen Hand zugeschlagen und mir von hinten in die Beine getreten.“ Bilanz: ein verstauchter rechter Knöchel - und eine verschwundene Brille. Theilen: „Über die Verletzung kann ich hinwegsehen, aber die Brille hätte ich sehr gern wieder!“

Wegen Bedrohung wurde am Morgen ein Ermittlungsverfahren gegen einen 46 Jahre alten Gifhorner eingeleitet. Einsatzkräfte nahmen den psychisch gestörten 46-Jährigen in der Siegfried-Ehlers-Straße vor einem Gewerkschaftshaus fest, als sich Gewerkschaftsmitarbeiter bedroht fühlten.

03.08.2015

Für 48 junge Leute aus Wolfsburg beginnt jetzt der Ernst des Lebens: Die neuen Auszubildenden der Stadt starteten am Montag in 20 verschiedene Ausbildungsberufe. Bewerbungen für das Jahr 2016 werden bereits entgegengenommen.

06.08.2015

Endspurt im Super-Gewinnspiel dieses Sommers: Autostadt und WAZ bringen das legendäre Käfer-Bähnle wieder auf die Straßen der Stadt. Für die beiden exklusiven Touren am Samstag, 8. August um 13 und um 14.30 Uhr können WAZ-Leser jeweils 13 mal zwei Plätze gewinnen.

03.08.2015
Anzeige