Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nach Einbrüchen: Täter geschnappt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nach Einbrüchen: Täter geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 31.08.2014
„Kupferkanne“ in der Poststraße: Dieser Einbruch war gescheitert. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Spektakulär verlief eine Verfolgungsjagd in der Nacht zu Dienstag: Ein Zeuge hatte den Einbruchsversuch in das Lokal bemerkt, die Polizei hätte den mit einem Rad flüchteten Täter fast erwischt - allerdings landete der Streifenwagen im Schaufenster einer Parfümerie (WAZ berichtete).

Doch das Glück für den Täter währte nicht lange: Die Beamten hatten den alten Bekannten erkannt. Nach Hause traute sich der Mann nicht zurück, dafür erwischten ihn die Fahnder gestern früh in der Wohnung eines Bekannten. Zuvor hatte der Mann auch noch versucht, in ein Nagelstudio in der Schillerstraße einzusteigen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter daraufhin Haftbefehl.

Nun sitzt der 41-Jährige dort, wo er wohl auch hingehört. Im Strafregister des drogensüchtigen Mannes stehen ein Dutzend Vorstrafen, meist wegen Drogen oder Eigentumsdelikten. Im Juli hatte das Amtsgericht dem Mann noch Bewährung gegeben, der im Mai ins Restaurant „Glöck‘l“ am Reislinger Markt eingebrochen war. Nun wird sich der 41-Jährige wohl auf längere Zeit hinter Gittern einstellen müssen.

fra

Anzeige