Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg NDR: Badeperlen aus Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg NDR: Badeperlen aus Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 29.07.2013
André Arand und Stefanie Fügner sind Badeperlen: Diese Titel verlieh NDR 2 den beiden Badeland-Schwimmmeistern.
Anzeige

Fügner und Arand seien „immer für jeden Badegast ansprechbar und konzentriert bei der Sache, dass keinem etwas passiert“, heißt es in der Pressemitteilung des Badelandes. Daher sei es nicht verwunderlich, dass die beiden Fachangestellten auf der Internetseite von NDR 2 ausgewählt worden seien. Und: Die Wolfsburger waren auch live in der Morgensendung dabei. „Das war ganz schön aufregend, ich dachte nur, hoffentlich kriege ich auch ganze Sätze raus“, so Badeperle Stefanie Fügner.

Badeland-Betriebsleiter Torsten Krier sieht in der Wahl auch eine Bestätigung für die Arbeit aller Schwimmmeister und Rettungsschwimmer in den Wolfsburger Bädern. „Gerade bei diesen tropischen Temperaturen gehen die Mitarbeiter im Badeland und in den Freibädern täglich an ihre Leistungsgrenze“, so Krier.

Schon wieder gab‘s ein Leck in einem Wasserrohr: In der Nacht zu gestern riss eine Leitung in der Lessingstraße. Die Folge: Baulärm um Mitternacht, denn die LSW schickte sofort einen Trupp raus, so dass die Versorgung am Morgen wieder gewährleistet war.

29.07.2013

Personalwechsel an den Schulen: Die bisherige Leiterin der Ferdinand-Porsche-Realschule in der Innenstadt, Almut Henkel, wird ab dem kommenden Schuljahr die Leitung der Realschule in Fallerslebern übernehmen. Damit ist der Leitungsposten in der Porsche-Realschule nach nur knapp zwei Jahren wieder vakant.

29.07.2013

Sie sind die Anlaufstelle am Allersee, wenn Hilfe nötig ist: die Helfer der DLRG. Schnittverletzung, Sonnenstich oder ein Badeunfall - die Ortsvereine Wolfsburg und Vorsfelde sind im Sommer am Wochenende mit Teams an der Wachstation im Einsatz.

26.07.2013
Anzeige