Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
NDR: Badeperlen aus Wolfsburg

Wolfsburg NDR: Badeperlen aus Wolfsburg

Wolfsburg hat zwei echte Badeperlen! Diesen Titel bekamen die Schwimmmeister André Arand und Stefanie Fügner aus dem Badeland vom NDR 2 verliehen. Der Radiosender hatte in seiner Morgensendung „Ponik & Petersen“ die Norddeutschen Badeperlen gesucht - und zwei davon in der VW-Stadt gefunden.

Voriger Artikel
Die roten Helfer vom Allersee
Nächster Artikel
Autohaus: Dreister Dieb erbeutet teures E-Bike

André Arand und Stefanie Fügner sind Badeperlen: Diese Titel verlieh NDR 2 den beiden Badeland-Schwimmmeistern.

Fügner und Arand seien „immer für jeden Badegast ansprechbar und konzentriert bei der Sache, dass keinem etwas passiert“, heißt es in der Pressemitteilung des Badelandes. Daher sei es nicht verwunderlich, dass die beiden Fachangestellten auf der Internetseite von NDR 2 ausgewählt worden seien. Und: Die Wolfsburger waren auch live in der Morgensendung dabei. „Das war ganz schön aufregend, ich dachte nur, hoffentlich kriege ich auch ganze Sätze raus“, so Badeperle Stefanie Fügner.

Badeland-Betriebsleiter Torsten Krier sieht in der Wahl auch eine Bestätigung für die Arbeit aller Schwimmmeister und Rettungsschwimmer in den Wolfsburger Bädern. „Gerade bei diesen tropischen Temperaturen gehen die Mitarbeiter im Badeland und in den Freibädern täglich an ihre Leistungsgrenze“, so Krier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr