Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mysteriöser Angriff am Salzteich
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mysteriöser Angriff am Salzteich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 16.09.2018
Mysteriös: Ein 17-Jähriger wurde am Salzteich attackiert. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Erst eine Woche nach der Tat erschien ein 17-jähriger Wolfsburger auf der Polizeiwache, legte ein ärztliches Attest über seine Verletzungen vor und erstattete Strafanzeige wegen Körperverletzung. Nach seiner Aussage, sei er am 6. September zwischen 20 und 21 Uhr am Salzteich gewesen. Eine junge Frau sei auf ihn zugekommen und habe ihm vorgeworfen, ihr hinterher gepfiffen zu haben. Er habe den Vorwurf abgestritten, zumal seine Freundin bei ihm gewesen sei. Wenig später sei die Frau mit einem Begleiter zurückgekommen. Dieser habe seinem Opfer unvermittelt ins Gesicht getreten. Die Prellung wurde ambulant im Klinikum behandelt. Beschreibung des Täters: Anfang bis Mitte 20 Jahre alt, etwa 2 Meter groß, sportliche Figur, freier Oberkörper, dunkelblonde Haare. Hinweise an die Polizei Wolfsburg.

Von unserer Redaktion

Unbekannte haben einen 5000 Liter fassenden Teich in einer Kleingartenparzelle komplett abgepumpt und alle 33 Kois daraus entwendet.

16.09.2018

Auf der A39 von Wolfsburg in Richtung Braunschweig hat es am Sonnabend massive Verkehrsbehinderungen gegeben. Ab dem späten Nachmittag herrschte für mehrere Stunden kompletter Stillstand. Rückfahrer vom Fußballspiel des VfL Wolfsburg, Besucher des Drachenbootrennens und der Benefiz-Radtour wurden geben, die Autobahn zu meiden.

15.09.2018

Beim Brand eines Carports an der Meinstraße in Vorsfelde ist hoher Sachschaden entstanden. Ein darunter abgestelltes Wohnmobil sowie zwei Anhänger wurden durch die Flammen vollständig zerstört. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

15.09.2018