Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mutmaßlicher Mörder von Mörse festgenommen!

Wolfsburg Mutmaßlicher Mörder von Mörse festgenommen!

Der mutmaßliche Mörder der 64 Jahre alten Frau aus Mörse ist gefasst. Die Polizei hat den dringend tatverdächtigen Wolfgang S. am Freitagabend in einem Braunschweiger Einkaufszentrum festgenommen. Den entscheidenden Tipp gab ein Wachmann – er hatte das Fahndungsfoto bei Facebook gesehen. Ein Richter erließ Haftbefehl.

Voriger Artikel
Weite Teile Wolfsburgs über zwei Stunden ohne Strom
Nächster Artikel
Feuer in der Küche

Ermittlungen nach dem Mord in Mörse: Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Der Mitarbeiter der Sicherheitsfirma kannte den Mann, da er häufig in dem Einkaufszentrum seine Pfandflaschen abgibt. Als der 64-Jährige am Freitag gegen 21 Uhr in den Supermarkt ging, griffen die Beamten zu. Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich, dass der grauhaarige Beschuldigte sich im Laufe des Tages in Königslutter Haarfärbemittel gekauft hatte – vermutlich wollte er sich aufgrund des hohen Fahndungsdrucks seine Haare färben.

Am Samstagmittag wurde Wolfgang S. in Wolfsburg dem Haftrichter vorgeführt, inzwischen sitzt der 64-Jährige in Untersuchungshaft. Zu den Vorwürfen schwieg er in den polizeilichen Vernehmungen.

Eine Obduktion des Leichnams des Opfers ergab, dass Todesursache erhebliche Kopfverletzungen waren. Die 64-Jährige war am Donnerstagabend direkt vor ihrem Haus in der Wittenberger Straße in Mörse angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Am Freitagnachmittag starb sie im Wolfsburger Klinikum.

Das Opfer war von S. bereits im Januar massiv bedroht worden. Am Tattag hatten Nachbarn den Braunschweiger in der Wohnsiedlung in Mörse gesehen.

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang