Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Musikschullehrer zeigten ihr Können

Wolfsburg Musikschullehrer zeigten ihr Können

In der Musikschule der Stadt fand am Sonntagnachmittag ein Jazz-Konzert der Gruppe Mökki statt. Das Besondere: Zwei der vier Bandmitglieder sind normalerweise Lehrer der Einrichtung. Eigentlich übt Viktor Bürkland mit seinen Schülern am Klavier, doch diesmal hatte er einen Auftritt mit Lehrer-Kollege und Schlagzeuger Hannes Dunker.

Voriger Artikel
Betrunkener Geisterfahrer auf der A39
Nächster Artikel
Polizisten „aufs Übelste“ beleidigt und bedroht

Konzert in der städtischen Musikschule: Musikschule: Bei der Gruppe Mökki spielen auch zwei Lehrer der Einrichtung mit - am Sonntag zeigten sie ihr Können.

Quelle: Photowerk (bs)

Zusammen mit zwei weiteren Musikern spielten sie selbstkomponierten Modern Jazz im Konzertsaal der Schule. Und das Interesse an der Veranstaltung war groß: Mit rund 60 Zuhörern war der Raum komplett ausgelastet.

Viele junge Musik-Schüler wollten sich das Konzert nicht entgehen lassen. „Wir möchten Freude an der Musik wecken und den Nachwuchs motivieren“, betonte Klavierspieler Bürkland. „Es ist schön, dass so viele kleine Gäste gekommen sind. Heute zeigen die Lehrer den Schülern, was sie so drauf haben“, freute sich Schulleiter Andreas Meyer.

Und es blieb nicht bei einem einfachen Auftritt. „Es ist ein Gesprächs-Konzert“, erklärte Meyer. Daher zeigten die Musiker unter anderem anschaulich, wie man beim Jazz improvisiert. „Meine Tochter hört auch zu, sie lernt hier Klavier. Musik ist ein Bestandteil unserer Familie. Live kommt es ganz anders rüber als von CD“, sagte Besucher Malte Rothämel (38), der selber Geige spielt.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr