Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Museumstag: Eintritt frei und viele Führungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Museumstag: Eintritt frei und viele Führungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 14.05.2010
Museumstag: Im Stadtmuseum wird die Ausstellung „Wo der Bulli seine Wurzeln hat“ gezeigt.
Anzeige

Im Stadtmuseum in den Schlossremisen steht die Geschichte des VW-Transporters im Mittelpunkt. Ausstellungskurator Dr. Arne Steinert bietet Kurzführungen durch die Sonderausstellung „Wo der Bulli seine Wurzeln hat“. Start ist um 11, 14.30 und 17 Uhr im Museumsfoyer. Ein besonderer Leckerbissen sind historische Bulli-Werbespots aus dem VW-Filmarchiv, die nonstop während der Öffnungszeiten von 11 bis 18 Uhr gezeigt werden.

Das Hoffmann-Museum steht ganz im Zeichen der neuen Sonderausstellung „Von Gotts Gnaden Wir Clara“. Bei einem Rundgang um 15 Uhr können sich die Besucher über das Leben und Wirken der Herzogin informieren. Um 19 Uhr sind die Zuschauer „Zu Gast bei Herzogin Clara“ wenn die Akteure des Denkmal- und Kulturvereins Fallersleben Leben und Alltag der Adeligen in Fallersleben lebendig werden lassen.

Die mittelalterliche Burg Neuhaus können Besucher um 14, 15 und 16 Uhr bei einer Führungen erleben.

Im mexikanischen VW-Werk Puebla sind die ersten Modelle des neuen Modells „New Compact Sedan“ vom Band gelaufen. Das Auto hat im Juli in San Francisco Weltpremiere.

14.05.2010

Nach der Schlägerei mit vier Verletzten setzt die Disco Esplanade auf eine neue Tür-Taktik: Ab sofort wird das Team von Promi-Personenschützer Michael Kuhr aus Berlin für Sicherheit sorgen.

14.05.2010

In Wolfsburg steigt am Sonntag, 27. Juni, ein großes Bürgerfrühstück. Veranstalter ist die Bürgerstiftung, Anlass der 72. Stadtgründungstag.

14.05.2010
Anzeige