Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Motorradsaison startet: Polizei warnt vor Übermut

Rücksicht ist gefragt Motorradsaison startet: Polizei warnt vor Übermut

Die Sonne hält sich noch etwas zurück, aber die Temperaturen kratzen kaum noch am Gefrierpunkt. Der Frühling steht vor der Tür und damit auch der Start der Motorradsaison. Um Unfälle zu vermeiden, sollten Auto- und Zweiradfahrer besondere Rücksicht aufeinander nehmen.

Voriger Artikel
Musikschule feiert 50. Geburtstag mit Festakt und Konzerten
Nächster Artikel
Wellekamp: Spatenstich noch im Frühjahr

Im T-Shirt und Jeans sollte sich niemand aufs Motorrad setzen: Spezielle Schutzkleidung sollte selbstverständlich sein, sagt die Polizei.

Wolfsburg. Für viele Motorradfahrer steht in diesen Tagen die erste Ausfahrt der Saison an. „Sie sollten sich nicht überschätzen und sich Zeit nehmen, sich nach der Wintersaison wieder an ihre Maschinen zu gewöhnen“, sagt Polizei-Sprecher Thomas Figge.

Er appelliert auch an die Autofahrer, sich auf mehr Zweiräder auf den Straßen einzustellen. „Motorräder sind schneller unterwegs, deshalb können sie leicht übersehen werden. Da ist besondere Vorsicht geboten“, so Figge. Schönes Wetter und Sonne verleiteten so manchen zu einer schnelleren Fahrweise im Frühling. Figge: „Jetzt müssen alle umsichtig und weitsichtig im Straßenverkehr unterwegs sein, um Unfälle zu vermeiden.“ Und: Noch sind die Temperaturen nicht sommerlich: Insbesondere in den Morgen- und Abendstunden kann es auf nassen Straßen noch rutschig werden.

Das Thema Schutzkleidung für Motorradfahrer ist für Figge selbstverständlich. „In Jeans und T-Shirt durch die Gegen zu fahren, das geht gar nicht“, sagt der Polizist.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr