Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Motorradsaison startet: Polizei warnt vor Übermut
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Motorradsaison startet: Polizei warnt vor Übermut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 21.03.2017
Im T-Shirt und Jeans sollte sich niemand aufs Motorrad setzen: Spezielle Schutzkleidung sollte selbstverständlich sein, sagt die Polizei.
Anzeige
Wolfsburg

Für viele Motorradfahrer steht in diesen Tagen die erste Ausfahrt der Saison an. „Sie sollten sich nicht überschätzen und sich Zeit nehmen, sich nach der Wintersaison wieder an ihre Maschinen zu gewöhnen“, sagt Polizei-Sprecher Thomas Figge.

Er appelliert auch an die Autofahrer, sich auf mehr Zweiräder auf den Straßen einzustellen. „Motorräder sind schneller unterwegs, deshalb können sie leicht übersehen werden. Da ist besondere Vorsicht geboten“, so Figge. Schönes Wetter und Sonne verleiteten so manchen zu einer schnelleren Fahrweise im Frühling. Figge: „Jetzt müssen alle umsichtig und weitsichtig im Straßenverkehr unterwegs sein, um Unfälle zu vermeiden.“ Und: Noch sind die Temperaturen nicht sommerlich: Insbesondere in den Morgen- und Abendstunden kann es auf nassen Straßen noch rutschig werden.

Das Thema Schutzkleidung für Motorradfahrer ist für Figge selbstverständlich. „In Jeans und T-Shirt durch die Gegen zu fahren, das geht gar nicht“, sagt der Polizist.

ke

50 Jahre Musikschule: Am Sonntag, 26. März, ab 13.30 Uhr steigt ein großes Musikschulfest mit vielen Ensembles im Hallenbad. Nach einem Festakt für geladene Gäste gibt es Konzerte auf drei Bühnen in dem Kulturzentrum.

21.03.2017

Wer ins Büro geht, will für seine Firma gute Arbeit abliefern und denkt dabei kaum an sich selbst. Doch das wirkt sich auf Dauer auf den Körper aus, besonders auch auf den Rücken. Rückenschmerzen sind das Volksleiden schlechthin. Dagegen helfen tägliche kleine Übungen.

22.03.2017

„Fake News“ sind in aller Munde, jetzt treiben auch falsche Polizisten in Wolfsburg ihr Unwesen, und das mit einer gefälschten Telefonnummer. Davor warnt die „richtige“ Polizei.

21.03.2017
Anzeige