Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Motorradfahrer schwerverletzt

Wolfsburg Motorradfahrer schwerverletzt

Am Morgen wurde ein 44 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße 114 im Ortsteil Sandkamp schwerverletzt. Der Gifhorner wurde von Rettungssanitätern ins Klinikum gebracht.

Voriger Artikel
Einbruch in Imbisswagen: Fünf Täter geschnappt
Nächster Artikel
Stammzellen-Spende: Wolfsburger (36) traf Empfängerin

3000 Euro Schaden: Bei einem Unfall in Sandkamp wurde ein Motorradfahrer schwerverletzt.

Den ersten Ermittlungen nach stieß der 44-Jährige mit einem 55-jährigen Skoda-Fahrer aus Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) zusammen und stürzte. Es entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Der Skoda-Fahrer wollte von einer Parkbucht am linken Fahrbahnrand auf die Fahrbahn in Richtung der Einfahrt zum Werksgelände anfahren, als er den in gleicher Richtung herannahenden 44-Jährigen mit seinem Motorrad vermutlich übersah. Als die ersten Polizisten am Unfallort eintrafen, kümmerten sich bereits Sanitätskräfte der Volkswagen AG bis zum Eintreffen der Rettungssanitäter der Berufsfeuerwehr um den Schwerverletzten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel