Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 09.05.2016
Motorradunfall: Ein 22-jähriger Wolfsburger verletzte sich schwer und wurde ins Wolfsburger Klinikum gebracht. Quelle: Kevin Nobs
Anzeige

Der Unfall ereignete sich auf der Schillerstraße. Rettungssanitäter brachten den 22-Jährigen ins Wolfsburger Klinikum. An der Maschine entstand ein Schaden von 5.000 Euro. 

Vermutlich war der Fahrer zu schnell gefahren. Das Krad wurde abgeschleppt.

Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich, dass der Wolfsburger keine Fahrerlaubnis hatte, um diese 130 PS starke Maschine zu fahren. Daher muss sich der 22-Jährige zudem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

ots

Im Laufe des Sonntag entdeckten drei Bewohner in den Stadtteilen Reislingen, Rabenberg und Tiergartenbreite, dass unbekannte Täter jeweils in ihren Erdgeschosswohnungen eingestiegen waren. Die Taten ereigneten sich zwischen Donnerstag und Sonntag. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

09.05.2016

Am Sonntagvormittag entdeckte eine 28 Jahre alte Wolfsburgerin, dass in der Nacht zuvor unbekannte Täter in der Wolfsburger Innenstadt an ihrem Skoda Octavia sämtliche Reifen zerstochen hatten. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro.

09.05.2016

Wolfsburg. „Es war einfach super!“ Schützenoberst Rolf Wolters neigt eigentlich nicht zu großem Überschwang, aber der Erfolg des diesjährigen Schützen- und Volksfestes lässt ihn jubeln. 450.000 Besucher an zehn Tagen - so die erste Schätzung. Das Feuerwerk zum Abschluss entpuppte sich zum Besuchermagneten: An die 100.000 Gäste erlebten den großen Knall.

09.05.2016
Anzeige