Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Motorrad übersehen: Zwei Personen verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Motorrad übersehen: Zwei Personen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 26.03.2015
Unfall bei Kästorf: Ein Polo-Fahrer hatte ein Motorrad übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Quelle: Photowerk (he)

Gegen 15.30 Uhr war der 23-jährige Mann aus Magdeburg mit seinem Polo aus Wolfsburg kommend auf der B188 unterwegs. In Höhe Kästorf fuhr er von der Bundesstraße ab und wollte dann nach links auf die K46 in Richtung Kästorf/Warmenau abbiegen. „Dabei übersah er einen Kradfahrer, der von rechts aus Richtung Brackstedt kam“, sagte ein Sprecher der Vorsfelder Polizei. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 58-jährige Motorradfahrer und seine Frau (53), die ebenfalls auf der Moto Guzzi saß, stürzten zu Boden. Sie verletzten sich leicht und kamen zur Sicherheit ins Klinikum. Ihr Motorrad wurde abgeschleppt.

Der Polo-Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen hält sich in Grenzen.

Zwei Müll-Brände zur selben Zeit: Am Dienstagabend rückte die Berufsfeuerwehr zu einer brennenden Gelben Tonne am Südkopfcenter und einem brennenden Gelben Sack in der Nordstadt aus.

25.03.2015

Auf dem Gelände des Soccerparks in der Nordstadt ist Altmüll aus den 70er Jahren vergraben. Die PUG fordert die Stadt deshalb auf, „konkrete Pläne zu machen, was mit dem Gelände geschehen soll“, so Fraktionssprecher Bernd Riebau. Unmittelbaren Grund zum Handeln gibt‘s aber nicht: Zurzeit läuft der Fußball-Betrieb in der Halle normal weiter, eine unmittelbare Gefahr besteht nicht.

25.03.2015

Damit die Mieten nicht ins Unendliche steigen, hat die Regierung in Berlin die Mietpreisbremse beschlossen. Wolfsburger Wohnungsbaugesellschaften und auch der Haus- und Grundbesitzerverein sehen das neue Gesetz mit Skepsis.

25.03.2015