Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Motorrad übersehen: Zwei Personen verletzt

Wolfsburg Motorrad übersehen: Zwei Personen verletzt

Das schöne Wetter nutzte gestern ein Ehepaar (58/53) aus Uelzen für eine Motorrad-Ausfahrt. Bei Kästorf fand die Tour ein jähes Ende: Ein Polo-Fahrer (23) übersah die beiden, es kam zum Zusammenprall. Die Uelzener wurden verletzt.

Voriger Artikel
Doppel-Einsatz: Müll-Container und gelber Sack brannten
Nächster Artikel
Ladendieb verletzt auf der Flucht Verkäuferin

Unfall bei Kästorf: Ein Polo-Fahrer hatte ein Motorrad übersehen, es kam zum Zusammenstoß.

Quelle: Photowerk (he)

Gegen 15.30 Uhr war der 23-jährige Mann aus Magdeburg mit seinem Polo aus Wolfsburg kommend auf der B188 unterwegs. In Höhe Kästorf fuhr er von der Bundesstraße ab und wollte dann nach links auf die K46 in Richtung Kästorf/Warmenau abbiegen. „Dabei übersah er einen Kradfahrer, der von rechts aus Richtung Brackstedt kam“, sagte ein Sprecher der Vorsfelder Polizei. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 58-jährige Motorradfahrer und seine Frau (53), die ebenfalls auf der Moto Guzzi saß, stürzten zu Boden. Sie verletzten sich leicht und kamen zur Sicherheit ins Klinikum. Ihr Motorrad wurde abgeschleppt.

Der Polo-Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen hält sich in Grenzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang