Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Morgen wieder Streik in städtischen Kitas

Wolfsburg Morgen wieder Streik in städtischen Kitas

Am morgigen Dienstag steht der nächste Warnstreik in den vier städtischen Wolfsburger Kindertagesstätten an. Mitarbeiter in Vorsfelde, Fallersleben, Mörse und am Klinikum fahren zu einer Kundgebung nach Peine.

Voriger Artikel
Betrunkene stoppt Fahrt auf der A39
Nächster Artikel
Flugzeugtragödie: Ein Opfer aus Wolfsburg

Warnstreiks in Wolfsburger Kitas: Am morgigen Dienstag kann es zu Engpässen kommen.

Quelle: Archiv (Symbolfoto)

„Wir gehen davon aus, dass sich die Eltern auf Einschränkungen einstellen“, so Stadtsprecher Andreas Carl. Bei Bedarf werde man versuchen, Notgruppen anzubieten. Auch bei der Ferienbetreuung in Grundschulen seien Einschränkungen möglich.

Hintergrund des Streiks sind die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Sie werden am Donnerstag fortgesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr