Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mord von Reislingen bei Stern TV
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mord von Reislingen bei Stern TV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 06.12.2013
Mord von Reislingen: Moderator Steffen Hallaschka empfängt den Ehemann des Mordopfers bei Stern-TV. Quelle: Stefan Gregorowius
Anzeige

Ein Filmteam der Stern-TV-Produktionsfirma drehte kürzlich in Reislingen einen Beitrag über den Mordfall. Dieser Film soll zusammen mit dem Interview voraussichtlich am Mittwoch, 11. Dezember, ausgestrahlt werden. „Darüber wird allerdings erst Anfang der Woche entschieden“, so Heike Foerster, Sprecherin von „Stern TV“.

Matthias Doehring, Rechtsanwalt von Frank B., verspricht sich von der Sendung nicht nur neue Hinweise auf den Mörder: „Es geht auch darum, die Ermittlungsbehörden in die Pflicht zu nehmen.“ Es sei an der Zeit, Frank B. „aus dem Kreis der Tatverdächtigen zu entlassen“. Gegen seinen Mandanten gebe es keinen hinreichenden Tatverdacht, er sei ein „Alibi-Beschuldigter“, sagte Doehring. Das sei auch für die Töchter eine große Belastung.

rpf

Anzeige