Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mord: Täter und Opfer waren früher ein Paar

Wolfsburg Mord: Täter und Opfer waren früher ein Paar

Der nach dem Mord von Mörse dringend tatverdächtige Wolfgang S. sitzt seit dem Wochenende in Braunschweig in Untersuchungshaft - und schweigt sich dort aus.

Voriger Artikel
Fuzo: Ärger über dreckige Bänke
Nächster Artikel
Der Stromausfall: Wie kam es zum Blackout?

Polizei am Tatort: Vor der Haustür in Mörse soll Wolfgang S. seine 64 Jahre alte Bekannte getötet haben.

Quelle: Photowerk (gg)

Der 64-Jährige „macht weder zur Tat noch zum Tatwerkzeug Angaben“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Fest steht bisher: Der dringend Tatverdächtige und sein Opfer, eine ebenfalls 64-Jährige aus Mörse, hatten früher mal eine Beziehung. Zum Zeitpunkt der Tat aber waren sie getrennt, berichtet Claus. Die Polizei ermittelt wegen Mordverdacht: Wolfgang S. hatte sein Opfer am Donnerstagabend direkt vor dem Wohnhaus der 64-Jährigen in der Wittenberger Straße in Mörse überfallen und mit einem unbekannten Gegenstand erschlagen; das Opfer erlitt schwere Kopfverletzungen und starb am Freitag im Klinikum. Um was für einen Gegenstand es sich bei der Tatwaffe handelt, weiß die Polizei noch nicht, Claus: „Die Suche rund um den Tatort ergab kein Ergebnis.“

Nach einer Öffentlichkeitsfahndung mit Foto war der 64-Jährige am Freitag gegen 21 Uhr in einem Braunschweiger Einkaufszentrum geschnappt worden, nachdem ein Wachmann ihn auf einem Fahndungsfoto bei Facebook erkannt hatte. Sven-Marco Claus: „Der Gesuchte ließ sich widerstandslos festnehmen.“

Bereits im Januar war das spätere Opfer von Wolfgang S. massiv bedroht worden. Über mögliche Vorstrafen des Mannes habe die Polizei aber keine Informationen, so Sven-Marco Claus.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg