Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mohrs: Kosten gering wie möglich halten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mohrs: Kosten gering wie möglich halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 15.02.2015
Defekte Platten vor dem Rathauseingang: Wirbel um die Sanierung. Quelle: Gero Gerewitz

Hintergrund: Einige Platten im Eingangsbereich des Rathauses sind kaputt, der Rat hatte jedoch beschlossen, gleich den gesamten Bereich zu sanieren - trotz Kritik von PUG und Piraten (WAZ berichtete).

Mohrs verteidigte die Maßnahme gestern: „Wir haben immer betont, dass es nur darum geht, den Weg zum Rathaus verkehrssicher zu machen. Einige Platten vor dem Eingangsbereich sind so kaputt, dass Menschen stolpern und sich verletzen könnten.“

Es hätten bereits viele Besucher auf den schlechten Zustand der Platten hingewiesen. Mohrs: „Ganz bewusst haben wir darauf verzichtet, die Treppenaufgänge einzubeziehen, die zwar ebenfalls optisch nicht mehr in der besten Situation sind, aber durchaus noch ihren Zweck erfüllen. Wir sind sehr bestrebt, die Kosten für die Maßnahme sehr gering zu halten.“

Mörse. Großbrand in Mörse! Der „Club 35“ in der Hattorfer Straße brannte am Samstagmorgen ab, vier Menschen wurden verletzt.

15.02.2015

Super-Nachrichten für den Wohltberg: Der Edeka-Markt in der Grauhorststraße wird neu gebaut. Der Laden wird deutlich größer und die Parkplatzsituation erheblich besser. Das Unternehmen Edeka hat das Gelände nebenan (ehemals Penny) gekauft, die Bauarbeiten könnten Anfang 2016 starten. Kosten: rund fünf Millionen Euro.

13.02.2015

Man nennt ihn auch den „Comedy-Hobbit“: Hennes Bender trat gestern Abend mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Klein/Laut“ im Kulturzentrum Hallenbad vor rund 250 Zuschauern auf.

13.02.2015