Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mofa-Fahrer ohne Führerschein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mofa-Fahrer ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 09.09.2014
Ohne Führerschein unterwegs: Für zwei Mofa-Fahrer war die Fahrt vorzeitig zu Ende. Quelle: Archiv
Anzeige

Während den nachfolgenden  Verkehrskontrollen stellte sich heraus, dass jeweils die Mofa-Roller deutlich schneller fuhren als die erlaubten 25 Stundenkilometer.

Zunächst wurde der 15-Jährige um 22.20 Uhr im Stralsunder Ring  überprüft, der einräumte, dass seine Yamaha 70 km/h schafft. Gegen 02.10 Uhr steuerte der 17-Jährige seinen Roller der Marke Pegasus auf dem Berliner Ring in Richtung Nordsteimker Straße ohne Helm. Auch hier stellte sich heraus, dass die Mofa 80 Stundenkilometer schnell ist.

Beide Betroffene besitzen jedoch lediglich eine Prüfbescheinigung zum Führen von Mofas, so dass jeweils strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet wurden.

ots

An der Bushaltestelle vor dem neuen Hotel am Hauptbahnhof (Willy-Brandt-Platz) fehlen Bänke (WAZ berichtete). Ein Zustand, der sich aus Sicht der SPD schnellstmöglich ändern soll.

09.09.2014

Die Arbeiten haben begonnen: Gestern wurde der Platz um das Glasdach in der Fuzo abgesperrt. In den nächsten zwei Monaten wird das Dach für 275.000 Euro erweitert.

09.09.2014

So kompliziert kann ehrenamtliches Engagement sein: Um den Wildwuchs einzudämmen, pflanzte Eberhard Hohenhausen am Lärmschutzwall am Kölner Ring eine Ligusterhecke - doch sie befand sich auf städtischem Gebiet und wurde radikal gestutzt. Jetzt trafen sich Fachleute des Geschäftsbereichs Grün mit ihm, um das Problem zu besprechen.

11.09.2014
Anzeige