Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mörser Knoten: Neue Verkehrsregelung bleibt dauerhaft
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mörser Knoten: Neue Verkehrsregelung bleibt dauerhaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 28.10.2016
Mörser Knoten: Die neue Verkehrsregelung bleibt. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Mörse

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sowie die Stadt sind sich über die dauerhafte Änderung einig. „Die Auffahrtsituation am Mörser Knoten hat sich durch den Versuch verbessert und schafft ein wenig Erleichterung im Berufsverkehr“, so Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD). „Die großen Pendlerströme fließen nun etwas besser ab.“ Grundlage seien Messungen an sieben sensiblen Stellen in Fallersleben, Westhagen und Mörse sowie im Bereich Heinenkamp. Eine Erkenntnis: Vor allem der Schwerlastverkehr in Richtung Hattorf und Heinenkamp habe sich von der Anschlussstelle Mörse auf Flechtorf verlagert.

Schwierig gestalte sich der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Mörse und Flechtorf - nachmittags gerate die zweispurige A39 an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Mohrs: „Aus unserer Sicht ist auf diesem Stück ein dreispuriger Ausbau in Fahrtrichtung Süden erforderlich.“

Am Mörser Knoten will die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr schon bald die provisorischen gelben Markierungen in dauerhafte weiße umwandeln. Mittelfristig wolle man an anderer Stelle auch wieder die Möglichkeit schaffen, von der A39 aus Norden kommend nach Mörse abzubiegen, so Bernd Mühlnickel von der Landesbehörde in Wolfenbüttel.

Die jetzige Verkehrsregelung am Mörser Knoten war im Sommer in südlicher Fahrtrichtung eingerichtet worden. Seitdem wird der Verkehr von der Braunschweiger Straße kommend vorsortiert. Er fließt mit einer eigenen Spur auf die A39 und fädelt sich einige Hundert Meter später ein. Eine separate Spur führt nach Mörse. Gleichzeitig ist ein Abbiegen von der A39 am Mörser Knoten nicht mehr möglich. Wer von der Autobahn in Richtung Mörse will, muss bei Fallersleben abfahren.

Wolfsburg. Heinz Strunk, Jan Weiler, Wigald Boning - die Liste der Prominenten, die sich bei den achten Lesetagen im Hallenbad-Kultruzentrum vom 3. bis 26. November die Klinke in die Hand geben ist lang.

28.10.2016

Wolfsburg. Der evangelische Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen startet in die Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum. 500 Jahre nach dem Wirken von Martin Luther ist die Auseinandersetzung mit den Themen Arbeit und Beruf ein inhaltlicher Schwerpunkt.

28.10.2016

Die Winterbeleuchtung schaltet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing (WMG) am Montag, 31. Oktober, an. Stimmungsvolle Lichter sollen dann vom Nord- bis zum Südkopf sowie entlang der Piazza Italia und der Kaufhofpassage zum Flanieren einladen. Das gleiche gilt für die Zentren von Fallersleben und Vorsfelde, wo die Winterbeleuchtung am selben Abend in Betrieb genommen wird.

28.10.2016
Anzeige