Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Moderner Hip-Hop trifft Ballett: Workshop in den Osterferien

Wolfsburg Moderner Hip-Hop trifft Ballett: Workshop in den Osterferien

Moderner Hip-Hop trifft auf klassisches Ballett. Diese Mischung bringt das Tanzende Theater in seinem kommenden Ferienprojekt zusammen. Von Montag bis Donnerstag, 14 bis 17. April, findet im Hallenbad der Workshop „Hip-Hop meets Ballett“ statt, in dem beide Tanzrichtungen zu einem spannenden Experiment verschmelzen sollen. Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren können sich ab sofort anmelden.

Voriger Artikel
Stadtjugendring will Situation von Jugendlichen verbessern
Nächster Artikel
Fuzo: Ärger über dreckige Bänke

„Hip-Hop meets Ballett“: Maria Sgroi, Birgit Leuchtmann-Wagner und Bettina Paletta freuen sich auf das Projekt.

Quelle: Photowerk (bs)

Tänzerin Maria Sgroi entwarf den Workshop im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres. Während sie mit den Teilnehmern an den Hip-Hop-Elementen feilt, liegen die Ballett-Teile in den Händen von Diplom-Bühnentänzerin Bettina Paletta. Vier Tage lang soll beides zu einer Choreografie vereint werden, die am Ende in Form einer Abschluss-Show aufgeführt wird.

Das Besondere: Der Workshop wird von einer Filmkamera begleitet und mit Interviews zu einem rund 30-minütigen Film zusammengeschnitten, der im Juni im Hallenbad-Kino gezeigt wird. Finanziert wird er vom Freundeskreis des Tanzenden Theaters. Vorsitzende Birgit Leuchtmann-Wagner ist von dem Projekt begeistert. „Tanzen ist für Jugendliche nicht nur Bewegung, sondern auch Persönlichkeitsbildung. Deshalb unterstützen wir das Projekt gern.“

Die Kosten liegen bei 60 Euro. Damit auch Kinder aus sozial schwachen Familien teilnehmen können, kann ein Teil über die Margarete-Schnellecke-Stiftung sowie über den Freundeskreis finanziert werden.

api


  • Infos zur Anmeldung gibt es unter Tel. 05361/2728129 oder per E-Mail unter fsj@tanzendestheater@hallenbad.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang