Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mobiler Pizza-Bäcker übernimmt Centro

Sergio Quarta Mobiler Pizza-Bäcker übernimmt Centro

In seinem mobilen Pizzawagen „Bella Italia“ neben dem Edekamarkt am Berliner Ring wird Sergio Quarta von Kunden mit Lob überschüttet. Anfang September übernimmt der 59-Jährige aller Voraussicht nach die zuletzt leer stehende Gastronomie im Centro Italiano – der Pizzawagen aber soll bleiben.

Voriger Artikel
Autostadt-Zirkusfestival: Von Mücken, Einrädern und Wurfmaschinen
Nächster Artikel
XXL-Schlagerparty im Strike-Bowlingcenter

Lösung gefunden: Sergio Quarta (M.) vom mobilen Pizzawagen „Bella Italia“ übernimmt voraussichtlich ab September die Gastronomie im Centro Italiano.
 

Quelle: Boris Baschin

Wolfsburg.  Gute Nachricht: Das Centro Italiano soll schon bald wieder bewirtschaftet werden. Voraussichtlich Anfang September übernimmt Sergio Quarta die Gastronomie in der Scheune am Rothenfelder Markt. Bislang betreibt der 59-Jährige einen mobilen Pizzawagen neben dem benachbarten Edeka-Markt – und heimst dafür viel Lob von Gästen ein.

Zu „99 Prozent“ werde er die Bewirtschaftung im Centro Italiano Anfang September übernehmen, bestätigte Sergio Quarta der WAZ: „Die Stadt hat mich gefragt, das macht mich stolz.“ Seit fast drei Jahren betreibt er den Pizza-Wagen neben dem Edeka-Markt am Berliner Ring; Kunden schwärmen im Internet von Frische und Qualität der Speisen, manche wollen in der mobilen Pizzeria mit dem wohlklingenden Namen „Bella Italia“ sogar die beste Pizza Wolfsburgs genossen haben. Auf Qualität schwört der 59jährige Pizzabäcker tatsächlich: „Der Geschmack kommt nur durch die Zutaten. Köche fallen nicht vom Himmel.“ Auch wenn er wenige Meter weiter ins Centro wechselt, das „Bella Italia“ will Sergio Quarta weiter betreiben: „Nächte Woche kommt sogar ein neuer, größerer Verkaufswagen.“ Mittags bei Edeka, abends im Centro, so stellt er sich den Doppel-Job vor. Und er freut sich jetzt schon darauf, künftig ein festes Dach über dem Kopf zu haben: „Im Winter ist es hier draußen sehr kalt.“

Von Ulrich Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Was für ein fantastisches Volksfest: 325.000 Besucher kamen zum Tag der Niedersachsen nach Wolfsburg und feierten drei Tage lang ein fröhliches Fest. mehr

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr