Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mitten in der City: Mercedes zerkratzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mitten in der City: Mercedes zerkratzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 17.09.2013
Anzeige

Die Auto-Kratzer schlugen im Schutz der Dunkelheit in der Schillerstraße zu. Dort hatte ein 48-Jähriger seine Mercedes S-Klasse am Montagabend gegen 21 Uhr auf dem Parkstreifen abgestellt. Als er gegen Mitternacht zu seinem Wagen zurückkehrte, war das Fahrzeug rundum zerkratzt. Und damit nicht genug: Die unbekannten Täter hatten auch noch zwei Reifen zerstochen.

Vandalismus oder gezielte Aktion - der Hintergurnd dieser Tat ist offenbar noch unklar: „Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Zeugen melden sich bei der Polizei Wolfsburg unter Tel. 05361/46460.

rpf

Die Autodiebe haben wieder zugeschlagen: Unbekannte stahlen in Vorsfelde einen Audi A4. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

17.09.2013

Brennender Sperrmüll hielt in der Nacht zu gestern die Freiwilligen Feuerwehren von Almke und Neindorf in Atem. Nur der feuchten Witterung ist es zu verdanken, dass dabei nichts Schlimmeres passierte. Die Ursache war offenbar Brandstiftung, die Polizei ermittelt.

18.09.2013

Die Polizei rückte gestern zu einer Lastwagenkontrolle auf der Braunschweiger Straße aus. Bilanz: Zwei Lkw-Fahrer wurden erwischt, sie hatten ihre Ladung nicht ausreichend gesichert.

19.09.2013
Anzeige