Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mit viel Musik: DOW feiert Geburtstag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mit viel Musik: DOW feiert Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 05.08.2017
Musik, Musik, Musik: DJs wie DJ Totsen legen in den Designer Outlets auf. Quelle: Sebastian Bisch
Stadtmitte

Am Samstag geht es ab 10 Uhr weiter, bis 20 Uhr können Kunden bei einem bunten Rahmenprogramm shoppen. Und gefeiert wird im DOW demnächst weiter, Centermanager Michael Ernst: „Das Jahr ist noch nicht vorbei.“

Zur großen Final-Sale-Party kam Edgar „Eddie“ Bork mit seinem Eddilicious“-Food-Truck nach Wolfsburg. Er gewann im Oktober 2016 mit seinem Kumpel Jan Oberdieck in der TV-Show „Karawane der Köche“ mit Tim Mälzer (WAZ berichtete). Bork lebt jetzt in Berlin, stammt aber aus Fallersleben: „Ich habe mich sehr gefreut, dass das DOW mich für die Sale-Party angefragt hat“, verriet er. Denn das sei eine gute Gelegenheit, wieder Freunde und Familie zu treffen. Die kamen auch reichlich.

Coole Jungs: Das DJ-Duo Stereoact. Quelle: Sebastian Bisch

Zum Tag der Niedersachsen im September kommt Eddie übrigens wieder nach Wolfsburg ins DOW: „Dann bringe ich ein neues Gericht mit“, verspricht er.

DJs sorgten am Freitag in den Designer Outlets für Musik: Zuerst war DJ Totsen aus Braunschweig an der Reihe, danach kam Zweiklangton aus Wolfsburg und am Abend kam „Stereoact“, das Duo landete mit „Die immer lacht“ einen Hit. Am Samstag geht die Shopping-Party um 10 Uhr weiter. Dann sorgen die DJs HXL aus Wolfsburg und Hadtrix aus Braunschweig für die Musik. Kunden können bis 20 Uhr shoppen.

Von Sylvia Telge

Rot-Grün hat keine Mehrheit mehr im Landtag, das sorgt auch in der Wolfsburger Politik für Wirbel. Die Reaktionen der Parteien fallen naturgemäß unterschiedlich aus – die CDU findet’s gut, die SPD eher nicht.

05.08.2017

Erste Sieger wurden am Freitag beim Bulli-Summer-Festival gekürt und witzige Merchandising-Artikel fanden ihre Liebhaber. Allerdings kamen weniger Besucher in den Allerpark als die Veranstalter sich erhofft hatten.

05.08.2017

Die Stadtverwaltung reagiert auf Unmut von Badeland-Besucher wegen Probleme in den Duschkabinen. Weil die Gäste momentan wegen fehlender Duschköpfe Zeit verlieren, werden allen Besuchern 15 zusätzliche Minuten kostenfrei im Badeland eingeräumt.

04.08.2017