Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mit dem Bus zur Bundesliga: Kombi-Ticket nur zu den Herren

Wolfsburg Mit dem Bus zur Bundesliga: Kombi-Ticket nur zu den Herren

Bequem mit dem WVG-Bus zum Bundesligaspiel, der Fahrpreis ist in der Eintrittskarte bereits erhalten - dieses Angebot wollten zwei Fans der Frauen-Bundesligamannschaft des VfL jetzt nutzen. Pech gehabt: Der Service gilt nur bei den Spielen der Herren-Bundesliga-Mannschaft in der VW-Arena. „Frauenfeindlich“, schimpft Ute Kampe.

Voriger Artikel
Reislingen: Zwei Verletzte bei Unfall
Nächster Artikel
Autoknacker im Liebigweg unterwegs

Sauer: Ute Kampe (re.) und Margit Scharke konnten nicht mit dem Kombiticket zum Spiel der VfL-Fußballfrauen zum Stadion am Elsterweg fahren.

Quelle: Foto: Hensel

Vor der Partie der VfL-Frauen am Sonntag gegen Jena riefen Ute Kampe und ihre Freundin Margit Scharke sicherheitshalber bei der WVG an - und erhielten die Auskunft: Sorry, für die Spiele der Frauen gilt der Service mit der Kombikarte nicht. „Dabei schmückt sich die Stadt gern mit den Erfolgen der VfL-Frauen“, ärgert sich Ute Kampe. „Aber für die naheliegenden Dinge interessiert sich niemand - dass man zu gleichen Bedingungen ins Stadion kommt wie bei den Herren-Spielen.“

An der WVG liege es nicht, versichert Sprecherin Carolin Hoppe: Man biete genau die Leistungen an, die vom VfL beauftragt und auch bezahlt würden. „Das Kombiticket gilt für jedes Heimspiel der 1. Fußball-Bundesliga in der Volkswagen Arena“ - die Frauen aber spielen am Elsterweg und sind nicht Bestandteil des Pakets.

Einmal spielten die VfL-Frauen in der Champions League ausnahmsweise in der großen Arena, für dieses Spiel wurde das Kombiticket auch angeboten. Und warum nicht regelmäßig auch am Elsterweg? Ein VfL-Sprecher: „Das Fan-Aufkommen ist im Vergleich überschaubar.“ Daher sei die Nutzung der Eintrittskarten für WVG-Busse „nicht erforderlich“. Würden absehbar mehr Besucher erwartet, setze der VfL - wie bisher - Shuttle-Busse zwischen dem Stadion am Elsterweg und den Parkplätzen ein.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang