Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mit dem Bus zum Planetenweg

Wolfsburg Mit dem Bus zum Planetenweg

Super-Angebot von Bürgerstiftung, Planetarium und Arbeitsgemeinschaft Astronomie für Schulen: mit dem Bus-Shuttle kostenlos zum Planetarium und zum Planetenweg um den Allersee. „So kommen Schüler ganz sicher zu den Einrichtungen,“ betonte Manfred Hüller von der Bürgerstiftung.

Voriger Artikel
Unfall vor roter Ampel
Nächster Artikel
Schüsse auf Autos in Detmerode

Mit dem Bus-Shuttle zum Planetenweg: Manfred Hüller, Günter Franken und Dirk Schlesier machen auf das Angebot aufmerksam.

Quelle: Manfred Hensel

Ganz neu ist das Angebot allerdings nicht: „Seit fast fünf Jahren gibt es den Planetenweg und seit zwei Jahren den Shuttle-Service“, erzählte Günter Franken von der AG Astronomie. Und Dirk Schlesier vom Planetarium ergänzte, dass „diese Kooperation in Deutschland einmalig ist.“

Die Schulklassen werden mit dem Bus von der Schule abgeholt und zum Planetarium gebracht. Nach einem etwa einstündigen Vortrag geht es zum Planetenweg. Die Führung dauert zwischen 45 und 90 Minuten (Mehr Infos erteilt die Wolfsburger Marketing-Gesellschaft unter Tel. 05361/8999320). Ärgerlich: In der Vergangenheit ist der Planetenweg Opfer von Vandalen geworden. Schaden: mehrere tausend Euro.

„Natürlich gibt es das Shuttle-Angebot auch für Flüchtlingsgruppen und hiesige Vereine“, so Manfred Hüller. Sie sollten sich bei der Bürgerstiftung melden, um die Einzelheiten abzusprechen (Telefon: 05361/282204).

Ein weiteres Projekt von Planetarium und Bürgerstiftung ist der Bau einer Sternwarte. „Sie ist aber nur als didaktisches Mittel für Bildungszwecke gedacht. Wichtig für Schulen ist der Standort in der Stadt“, berichtete Dirk Schlesier. Die Bürgerstiftung will die Technik finanzieren. Wann das Projekt umgesetzt werden soll, steht in den Sternen.

wi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg