Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mit TV-Star: Kinder planten ihr Traumzimmer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mit TV-Star: Kinder planten ihr Traumzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 04.05.2015
VWI-Aktion „Kinder(t)räume“: TV-Moderatorin Eva Brenner besuchte am Donnerstag die City-Galerie. Quelle: Beate Kirchhoff
Anzeige

Bei „Kinder(t)räume“ verlost VWI ein individuell gestaltetes Kinderzimmer. Gestaltet werden soll es nach gezeichneten Vorgaben der jungen Wettbewerbsteilnehmer. Gestern war ein ganz besonderer Tag im Rahmen der Aktion: Zahlreiche Kinder konnten in der City-Galerie Eva Brenner treffen und ihr ihre persönlichen Zimmerentwürfe zeigen.

„Die Ersten warteten schon vor dem Beginn und hatten Zeichnungen dabei. Die Aktion wird super angenommen. Und es ist eine Freude für mich, die Umsetzung zu unterstützen“, sagte die TV-Moderatorin und Diplomingenieurin für Innenarchitektur.

Bis zum 27. Mai können Kinder am Malwettbewerb teilnehmen. Am Ende lost VWI den Gewinner aus, dessen Kinderzimmer wird von Eva Brenner persönlich mitgestaltet. „Wir freuen uns schon auf die Übergabe beim Gewinner zu Hause“, sagte VWI-Geschäftsführer Roland Stöckigt. Auf ihr Traumzimmer hofft auch Finja Pahlitzsch (11): „Ich wünsche mir ein ausziehbares Bett und ein Stufenregal. Es wäre toll, wenn ich gewinnen würde.“

Infos und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.vwimmobilien.de.

dn

Im Prozess um den Tod seiner Freundin hat der angeklagte Wolfsburger (20) sein Geständnis vor dem Landgericht am Donnerstag präzisiert. Seine Verteidigerin Gabriele Rieke schilderte in einer ausführlichen Erklärung, wie es zu der Bluttat kam - demzufolge handelte der 20-Jährige quasi im Affekt.

04.05.2015

Es ist so weit: Das neue E-Mobilitätszentrum am Hauptbahnhof startet seine Testphase. Ab kommender Woche werden probeweise die ersten E-Ups und Pedelecs im Stadtgebiet unterwegs sein, ab 29. Mai beginnt dann der offizielle Betrieb.

04.05.2015

Das 65. Schützenfest steigt von Freitag, 8. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, im allerpark. Es gibt jede Menge Fahrgeschäfte und ein buntes Musikprogramm. Der Aufbau läuft bereits, am Donnerstag stellten die Organisatoren Rolf Wolters und Peter Vorlop das Programm vor.

01.05.2015
Anzeige