Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mit Auto gegen Baum geprallt: Vierköpfige Familie verunglückt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mit Auto gegen Baum geprallt: Vierköpfige Familie verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 03.11.2013
Schwerer Unfall bei Nordsteimke: Eine vierköpfige Familie wurde verletzt. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Um kurz vor 20 Uhr war der Familienvater (57) aus Göttingen mit seiner Frau, Sohn (23) und Tochter (12) auf der K 111 von Barnstorf in Richtung Nordsteimke unterwegs. Offenbar viel zu schnell fuhr der Audifahrer in eine langgezogene Kurve kurz vor dem Kreisel und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Audi schoss regelrecht nach links von der Straße, überflog den Straßengraben, setzte auf dem Radweg wieder auf und prallte gegen einen Baum und mehrere Verkehrsschilder. Auf dem Grünstreifen kam der Wagen schließlich zum Stehen.

Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden - vor Ort waren die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren aus Hehlingen, Nordsteimke und Almke. Schwere Verletzungen erlitt auch die Ehefrau, leicht verletzt wurden Sohn und Tochter. Alle kamen ins Klinikum.

Am Audi entstand Totalschaden. Während der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße in dem Bereich zwischenzeitlich komplett gesperrt. Die letzten Einsatzkräfte rückten gegen 22.10 Uhr wieder ein.

seb

Anzeige