Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Millionen für die Jugend - Krippenplanung im Fokus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Millionen für die Jugend - Krippenplanung im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.09.2013
Stadträtin Iris Bothe: „Andere Kommunen können sich davon eine Scheibe abschneiden“ Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige

Einstimmig sprach sich der Ausschuss dafür aus, einen Anbau für die Krippe und eine Kindergartengruppe in der DRK-Kita Sandkamp planen zu lassen. Kosten: 195.700 Euro. Mehr als 2,5 Millionen Euro soll sogar der Anbau an die VfB-Kita in Fallersleben kosten. Der Ausschuss gab für die Zuschüsse grünes Licht.

Die Stadtverwaltung informierte die Ausschuss-Mitglieder über den Stand der Kita-Modernisierung. Mehrere Einrichtungsträger äußerten Bedenken – oft würden die Mittel nur zögerlich überwiesen, zu schwierig sei teils die Zusammenarbeit mit dem Hochbauamt. Stadträtin Iris Bo-the brach jedoch eine Lanze für ihre Kollegen – die Projekte seien vorbildlich: „Andere Kommunen können sich davon eine Scheibe abschneiden“, betonte sie.

Eine positive Nachricht vermeldete die Verwaltung in einer Kenntnisgabe: So sei die Jugendarbeitslosigkeit in Wolfsburg von 2005 bis heute um 75 Prozent gesunken. Dennoch müsse man Betroffene weiter fördern – 12,9 Prozent von ihnen sind länger als sechs Monate am Stück ohne Arbeit.

rpf

Anzeige