Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mieter der ersten Stunde gibt auf: „hwh“ verlässt City-Galerie

Wolfsburg Mieter der ersten Stunde gibt auf: „hwh“ verlässt City-Galerie

Wolfsburg. Aus für das Computer-Fachgeschäft hwh in der City-Galerie:Geschäftsführer Helge Wels hat den Mietvertrag für seinen Multimedia-Store im Untergeschoss des Centers nicht mehr verlängert.

Voriger Artikel
Stadtmuseum zeigt Wohnen in Wolfsburg vor 50 Jahren
Nächster Artikel
Im Visier: Polizei rüstet gegen Auto-Tuner

Geschlossen: Das Computerfachgeschäft „hwh“ in der City-Galerie.

Quelle: Roland Hermstein

Er zieht sich aus Wolfsburg zurück und konzentriert sich künftig nur noch auf seine Filiale in Braunschweig. „Die VW-Krise macht sich meiner Meinung nach schon bemerkbar, die Leute haben kein Geld mehr, das haben wir deutlich gespürt“, so Wels. Und da sein Mietvertrag ohnehin auslief, habe er die Chance ergriffen und die Filiale geschlossen - nach 15 Jahren. Wels war von Anfang an Mieter in der City Galerie.

Center-Managerin Janine Marz bestätigt den Ausstieg von hwh und erklärt, dass es schon Gespräche mit potentiellen Nachmietern gibt. „Weiteres können wir während laufender Verhandlungen noch nicht bekanntgeben“, so Marz.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark