Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Methodisten feiern 60 Jahre Friedenskirche

Wolfsburg Methodisten feiern 60 Jahre Friedenskirche

Mit einem Aktionstag beging die evangelisch-methodistische Kirche in Wolfsburg gestern das 60-jährige Bestehen ihrer Friedenskirche. Neben einer mobilen Kirche bauten die Freikirchler einen Stand mit Luftballons und Bastelutensilien auf dem Rathausplatz auf.

Voriger Artikel
Angriffe auf Polizisten: Tritte und Schläge
Nächster Artikel
TV-Koch Henssler sorgt für volles Haus

60 Jahre Friedenskirche in Wolfsburg: Die Methodisten bauten eine mobile Kirche auf.

Quelle: Gerewitz

„Für uns als methodistische Kirche ist es sehr wichtig, offen auf Menschen zuzugehen und sie zwanglos über unseren Glauben zu informieren“, erläuterte Pastor Dietmar Wagner die Philosophie seiner Gemeinde. Sie hat in Wolfsburg 85 Mitglieder. Um ihren Glauben vorzustellen, präsentierten die Methodisten ihr Gemeindeleben mit Bildern und kurzen Videos auf zwei Monitoren. Zudem verteilten sie Mosaiksteine in der Stadt, mit denen ein Friedensherz gebildet werden sollte. „Die Kirche kann sich nicht hinter ihren Mauern verstecken. Wenn man eine offene Kirche sein möchte, muss man auf die Menschen zugehen“, meinte Gemeindemitglied Margret Braaz.

Für ihre gläubigen Besucher  hatten die Freikirchler eine mobile Kirche errichtet, in denen die Menschen beten und Kerzen anzünden konnten. Zudem gab es eine Tafel mit Gebetsanliegen und Wünschen. „Mit unserer mobiler Kirche wollten wir einen Ort der Ruhe mitten im Trubel der Großstadt errichten“, erläuterte Pastor Wagner.

Neben der mobilen Kirche gab es außerdem Stände mit Kaffee und Kuchen, Luftballons und Bastelaktionen. 

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang