Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Metal-Band Revolt mit neuem Album

Wolfsburg-Fallersleben Metal-Band Revolt mit neuem Album

Wolfsburg/Fallersleben. Thrash Metal made in Wolfsburg: Die Band Revolt veröffentlicht am Freitag, 10. Juni, ihr neues Album „Torture To Exist“ via Kernkraftritter Records. Die CD-Release-Party steigt am Samstag, 11. Juni, im Jugendzentrum Forsthaus in Fallersleben.

Voriger Artikel
Große Investition für Carl-Hahn-Schule
Nächster Artikel
Autostadt: Bühne mit riesigem Zirkuszelt

Neues Album: Die Wolfsburger Band Revolt feiert die Veröffentlichung ihres neuen Albums mit einem Konzert im Fallersleber Forsthaus.

Quelle: Foto: Archiv

Gegründet haben sich Revolt im Jahr 2000 in Fallersleben, von der Urbesetzung sind noch Marc Baumstark (Gesang, Rhythmusgitarre), sein Bruder Manuel Baumstark (Bass) und Simon Visser (Leadgitarre, Background-Gesang) übrig. Seit 2012 ist der neue Schlagzeuger Tobias Püschner mit an Bord. Das dritte und aktuelle Album „Torture To Exist“ entstand in anderthalb Jahren und wurde von Olaf Reitmeier im Ehmer Gate Studio gemixt. „Aufgenommen haben wir aber alles in Eigenregie“, verrät Marc Baumstark.

Zehn Stücke und eine Gesamtspielzeit von 59 Minuten weist der neue Longplayer auf. Neben Thrash Metal der alten Schule sind auch andere Elemente zu hören, wie der Frontmann erklärt: „Natürlich sind Slayer und Kreator große Einflüsse für uns. Aber es gibt auch melodische Parts in den Songs, bei den Soli zum Beispiel ist sogar ein bisschen was von der Power-Metal-Band Dragonforce dabei.“

Die Release-Party zu „Torture To Exist“ beginnt am Samstag, 11. Juni, um 21 Uhr im Forsthaus. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Als Vorband treten die Doom-Deather Cryptic Brood auf. Infos gibt‘s unter www.revolt-backstage.de oder www.facebook.com/Revolt666.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang