Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alles rund um Bauen, Wohnen, Garten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alles rund um Bauen, Wohnen, Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Bawoga-Messe: Im CongressPark dreht sich am Wochenende wieder alles um Bauen, Wohnen und Garten.  Quelle: Archiv
Wolfsburg

 Von 10 bis 18 Uhr werden 120 Unternehmen im Congress-Park ihre Produkte und Dienstleistungen zum Thema vorstellen. Eine Karte für Erwachsene kostet acht Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind frei.

Und es lohnt sich: Bei Themen von Heizkosten über Eigenheim bis Gartengestaltung findet jeder etwas. „Wir freuen uns, den Besuchern erneut so ein umfangreiches Angebot bieten zu können“, so Jens Rosenberg von Move, der Messeorganisation.

Auf die Besucher warten Infos und auch Unterhaltung. Quelle: Britta Schulze

Tischler, Elektriker, Dachdecker, Gartenbaubetriebe und mehr stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. Auch das Rahmenprogramm ist vielfältig. Das Kunstatelier Sterz bietet Kinderbetreuung für den Nachwuchs ab drei Jahren und bei der Firma Steib aus Ehmen gibt es einen Workshop für Erwachsene zum Thema „Wie verlegt man Bodenbeläge richtig?“. Außerdem finden auch Vorträge zu unterschiedlichen Sachthemen wie Baufinanzierung, Rechtsfragen oder Solarförderung statt. Die Referenten stehen den Interessierten im Anschluss auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Für das Wochenende rechnen die Veranstalter mit über 8000 fachinteressierten Besuchern aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Die Messe wird somit einmal mehr die „wichtigste Messe rund um die Themen Bauen, Wohnen, Garten zwischen Harz und Heide“.

Von Martina Reinegger

Stadt Wolfsburg Neue Chefin in der City-Galerie - Gespannt auf Wolfsburg Entwicklung

Wechsel im Management der City-Galerie. Dana Schulz hat die Leitung des Einkaufscenters als Nachfolgerin von Janine Marz übernommen.

08.03.2018

Die Verhandlung dauerte keine zehn Minuten, dann war das Amtsgerichts-Verfahren wegen Körperverletzung gegen einen Wolfsburger auch schon eingestellt. Der 53-Jährige war angeklagt, weil er einem jungen Mann einen Faustschlag ins Gesicht verpasst hatte. Zurecht, möchte man fast einwerfen.

10.03.2018

Zum 70-jährigen Bestehen soll das Schulgebäude des Schiller-Schule von außen saniert werden. Dach und Fassade müssen erneuert werden, auch die Sanitäranlagen werden saniert und die Fenster werden einer Überprüfung unterzogen. In den Osterferien starten bereits die ersten Arbeitsschritte.

08.03.2018