Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mehrere Straftaten: Polizei nimmt Mann auf A39 fest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mehrere Straftaten: Polizei nimmt Mann auf A39 fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 03.10.2017
Als Polizeibeamten das Fahrzeug kontrollieren wollten, schlug ihnen eine Alkoholfahne entgegen. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Der Vorfall ereignete sich am Montagabend gegen18:50 Uhr. 

Der 44-jährige Fahrer des VW Polo stammt aus Gifhorn. Eine Überprüfung des Atemalkohols ergab einen Wert von 1,68 Promille.

Noch mehr Straftaten

Beim Befragen des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Darüber hinaus bestand ein Haftbefehl für den 44-Jährigen. Der Fahrzeugführer wurde sofort an Ort und Stelle festgenommen.

Verstärkung für die Polizei: 30 neue Kollegen haben am Montag ihren Dienst in der Inspektion Wolfsburg-Helmstedt angetreten.

02.10.2017

Sturzbetrunken hat ein BMW-Fahrer am Samstag einen Unfall in der Wolfsburger Innenstadt gebaut, anschließend wollte er zu Fuß flüchten. Doch die Polizei war schneller.

02.10.2017

Am vergangenen Wochenende wurde die Polizei zu vier Einbruchsdelikten im Stadtgebiet von Wolfsburg gerufen. In drei Fällen blieb es jedoch bei einem Versuch. Möglicherweise wurden die Täter durch Spaziergänger gestört.

02.10.2017